Karriere US-amerikanischer Rapper
Geburtstag 02. April 1983 Widder
Das Alter 38 Jahre
Geburtsort College Park, Georgia, USA
Höhe 5 Fuß 8 Zoll
Gewicht 67 kg (148 lb)
Reinvermögen 8 Millionen US-Dollar
Beziehungsstatus nicht verheiratet

Biografie

Jasiel Amon Robinson, im Volksmund bekannt als Yung Joc, ist ein US-amerikanischer Rapper. Er ist im College Park, Atlanta, Georgia geboren und aufgewachsen. Als Einheimischer von Atlanta verliebte sich Yung Joc schon in sehr zartem Alter in Rap-Musik. Er wurde berühmt, als er mit Nitti Beatz zusammenarbeitete und 2005 den Song 'It's Goin Down' veröffentlichte. Yung Joc hat während seiner Karriere den BET Hip Hop Award für seine Hitsingle 'It's Goin' Down' gewonnen. Er hat auch Nominierungen für Billboard Music Awards, MTV Video Music Awards, Soul Train Music Awards und sogar die Grammys erhalten. Young Joc wurde als Nebendarsteller in der Reality-Show 'Love & Hip Hop: Atlanta' von VH1 besetzt.


Junges Spiel
Junges Spiel

Etwa

Yung Joc wurde am 2. April 1983 in Atlanta Georgia in den USA geboren. Sein Vater ist Stanley Tucker, der Inhaber einer Firma für Haarpflegeprodukte. Der Name seiner Mutter ist unbekannt. Auch über die Geschwister des Rappers gibt es nicht viele Informationen. Als Teenager in der High School wollte er Basketballer werden. Seine Eltern waren jedoch gegen diese Idee. Yung Joc trat in die unternehmerischen Fußstapfen seines Vaters und gründete sein eigenes Label, um seine Musik zu veröffentlichen.

Yung Joc hat acht Kinder von vier Frauen, darunter: Amoni, Ja'Kori, Amir, Chase, die Zwillinge Cadence und Camora sowie die Zwillinge Eden und Allon. Yung Joc hatte eine Beziehung mit Fatimah Jester, Sina Bina, Karlie Redd, Carla Daniels und Tommy Lee. Im März 2019 verlobte er sich jedoch mit Kendra Robinson.

Yung Joc mit Kendra Robinson
Yung Joc mit Kendra Robinson

Rap-Karriere

Yung Joc begann seine Rapkarriere offiziell im Jahr 2005. Zuvor schrieb er in jungen Jahren seinen ersten Jingle für Revion. Yung Joc traf sich mit dem Atlanta-Produzenten Nitti Beatz und beide nahmen den Hit 'It's Goin Down' auf. Das Lied stieg auf und wurde in Atlanta sehr populär und landete schließlich auf dem Schreibtisch von Sean 'Diddy' Combs.

Danach wurde er beim Label ‚Bad Boy South‘ unter Vertrag genommen und veröffentlichte sein Debütalbum mit dem Titel ‚New Joc City‘, woraufhin er ‚I Know U See It‘ veröffentlichte. Die Songs 'It's Goin Down' sowie 'I Know U See It' wurden große Hits und erreichten Top 3 bzw. Top 7 der Billboard Hot 100. Yung Jocs zweites Album 'Hustlenomics' erschien 2007 und enthielt Tracks wie 'Bottle Poppin'' und 'Coffee Shop'. Im Jahr 2008 war die amerikanische Sängerin in den Songs „So Fly“, „Get Like Me“ und „Beep“ zu sehen. 2009 veröffentlichte er dann sein Mixtape „Grind Flu“ auf seiner Label-Website Swagg


Im Jahr 2012 wurde das Label von Yung Joc zusammen mit Bad Boy Entertainment und Block Entertainment vom Atlanta Record Label verklagt. Ihnen wurde eine Urheberrechtsverletzung vorgeworfen.



Danach wurde Yung Jocs Single „Yeah Boy“ von seinem Album namens „Mr. Robinson's Neighborhood“ herauskam. 2014 veröffentlichte der Hip-Hop-Künstler seine erste offizielle Single „I Got Bitches“ für sein drittes Album. Es folgte die zweite Single „Features“. Außerdem trat Yung Joc 2014 als Nebendarsteller der VH1-Reality-Serie Love & Hip Hop: Atlanta bei. Im August 2017 wurde bekannt gegeben, dass Yung Joc in der ersten Staffel von VH1s Scared Famous antreten wird, die am 23. Oktober 2017 Premiere hatte.


Junges Spiel
Junges Spiel

Yung Joc sponserte aufstrebende Künstler, während er an seinen aufstrebenden Künstlern „Mr. Robinson’s Neighborhood“ und veröffentlichte mit „Yeah Baby“ seine zweite Single. Es wurde berichtet, dass Räuber in sein Tonstudio eingebrochen sind und seine auf einer Festplatte enthaltenen Songs für das kommende Album gestohlen haben. Die Lieder wurden nie veröffentlicht. Die Räuber stahlen auch seine Studioausrüstung für 70.000 US-Dollar.

Yung Jocs Alben

Yung Joc hat drei Studioalben. Am 6. Juni 2006 veröffentlichte er New Joc City. 2007 ließ er Hustlenomics und 2018 Mr. Robinson's Neighborhood fallen.


Junges Spiel
Junges Spiel

Ist Yung Joc verlobt?

Rapper Yung Joc ist mit seiner langjährigen Freundin Kendra Robinson verlobt. Er machte ihr beim Staffelfinale von Love & Hip Hop Atlanta einen Heiratsantrag. Er hat es auf seiner Instagram-Seite gepostet. Die Freundin von Yung Joc ist Anwältin. Sie besitzt ihre eigene Anwaltskanzlei, bekannt als Robinson & Associates. Sie schloss ihr Studium an der Kentucky State University mit einem Bachelor in Mathematik ab.

Sie besuchte die Brandeis School of Law der University of Louisville. Sie ist Rechtsanwältin mit eigener Kanzlei. Genauer gesagt kümmert sie sich sowohl um die Strafverteidigung als auch um die Schließung von Wohn- und Gewerbeimmobilien. Das heißt, sie ist abgerundet und super schlau.

Junges Spiel
Junges Spiel

Wie hoch ist das Vermögen von Yung Joc?

Der für Grammy und BET nominierte Rapper verfügt derzeit über ein Nettovermögen von etwa 8 Millionen US-Dollar. Viele behaupten, dass dies für den Rapper aus Atlanta nicht groß genug ist. Yung Joc verlor den größten Teil seines Geldes durch die Klage des Plattenlabels Atlanta wegen Urheberrechtsverletzung. Sein Geld kommt auch dem Unterhalt für seine 8 Kinder zugute. Außerdem suchen einige seiner Familienmitglieder zu ihm auf, um Unterstützung zu erhalten, und er gibt viel aus, um sie zu begleichen und den Unterhalt für Kinder zu bezahlen.

Der große Rückschlag für das Vermögen von Yung Joc ist die Klage. Der Prozess kostete ihn mehrere Millionen. Er wurde dissed von Gucci Mähne weil er sein Geld verloren hat. Der Rapper gab das Statement in einem seiner Songs ab. Yung Joc antwortete dem Rapper, dass er nicht pleite sei und er wisse, wo sein Geld sei.