Valery Shaykhlislamov war eine russische Prominentenfamilie. Valery Shaykhlislamov war der Vater von Supermodel Irina Shaykhlislamova. Darüber hinaus wurde Irina das erste russische Model auf dem Cover der Sports Illustrated Swimsuit Issue 2011.

Biografietabelle


Frühes Leben und Kindheit

Valery Shaykhlislamov wurde in Russisch geboren und war russischer Staatsbürger. Ebenso gehörte Shaykhlislamov in Bezug auf seine ethnische Zugehörigkeit und Religion zur ethnischen Gruppe der Wolga-Tataren und folgte dem Islam. In Bezug auf seine Familienmitglieder wurde er von seiner Mutter Galina Shaykhlislamov geboren. Seine Mutter war während des Zweiten Weltkriegs Geheimdienstagentin, die half, die Nazis zu besiegen. Über seinen Vater gibt es jedoch nicht viele Informationen.

Valery Shaykhlislamov

Bildunterschrift: Bild von Valerys Mutter. Quelle: Instagram

Tod

Valery starb an den Folgen einer Lungenentzündung und hinterließ seine Familie in Entbehrung, die ihre Frau zwang, zwei Jobs für die Familie zu arbeiten.

Aufstieg zum Ruhm

Valery wurde am besten als Vater des Supermodels Irina Shaykhlislamova (auch Irina Sheik) bekannt. Irina begann ihre Musikkarriere als Kind. Später besuchte sie eine Schönheitsschule und nahm an einem Schönheitswettbewerb teil. Ebenso gewann sie 2004 den Titel Miss Chelyabinsk. Später im Jahr 2007 ersetzte Irina Ana Beatriz Barros als Gesicht von Intimissimi.


Sie ist das erste russische Model auf dem Cover der Sports Illustrated Swimsuit Issue. Ebenfalls 2010 wurde sie die offizielle Botschafterin von Intimissimi. Shaykhlislamova hat für mehrere Marken wie Victoria’s Secret, Lacoste, Cesare Paciotti und Morellato gearbeitet. Sie wurde auf den Titelseiten von Zeitschriften gezeigt, darunter Annabelle, Bolero, Jalouse, Woman, Twelv und Paris Capital.



Valery Shaykhlislamov

Bildunterschrift: Bild von Valerys Tochter Irina. Quelle: Instagram


Außerdem wechselte Irina zu High Fashion und landete für das Cover von Elle Spain für die November-Ausgabe 2010. Sie gewann auch das beste internationale Model des Jahres 2010. Irina wurde auf Platz 14 rangiertdasin der Liste der heißesten Models auf Models.com. Außerdem wurde sie von der Zeitschrift Periodika zur Sexiest Woman in the World gewählt. Darüber hinaus gab Irina ihr Schauspieldebüt in einem amerikanischen Action-Adventure-Fantasyfilm Hercules als Megara an der Seite von Dwayne Johnson.

In Bezug auf seinen Beruf war Valery Bergmann.


Beziehungsstatus

In Bezug auf seinen Beziehungsstatus war Shaykhlislamova heterosexuell und in einer ehelichen Beziehung mit Olga Shaykhlislamova der Musiklehrer an einer High School war. Ebenso hatte Valery zwei schöne Töchter; Tatiana (geboren am 10 .)dasNovember 1984) und Irina Valeryevna Shaykhlislamova (geboren am 6. Januar 1986). Außerdem war er Großeltern von drei Kindern, nämlich Elena, Max und Lea De Seine.

Valery Shaykhlislamov

Bildunterschrift: Bild von Valerys Frau mit ihren Töchtern. Quelle: Instagram

Körpermessung und Social Media

Es gibt keine Informationen über seine Körpermaße wie seine Vitalwerte (Brust-Taille-Hüfte), Größe, Gewichte, Bizepsgröße und Schuhgröße. Valery war dunkelhäutig, hatte dunkelbraunes Haar und ein schwarzes Augenpaar.

In Anbetracht seiner Social-Media-Präsenz war Valery auf keinen Social-Media-Konten wie Facebook, Instagram und Twitter aktiv.