Tom Oakley ist ein australischer Produzent, Schauspieler und eine berühmte Fernsehpersönlichkeit. Tom Oakley wurde als Ehemann des kanadischen Models und der Schauspielerin Missy Peregrym berühmt. Ebenso hat er für die Fernsehserien American Horror Story 2011 und All Saints 2009 an Popularität gewonnen.

Biografietabelle

Frühen Lebensjahren

Tom Oakley wurde in dem Jahr geboren 1981. Sein genaues Geburtsdatum ist im Internet nicht abrufbar. Er wurde in Sydney, Australien geboren. Ebenso ist der Schauspieler 40 Jahre alt ab jetzt. Er gehört der australischen Nationalität an und folgt dem Christentum.

Als er zu seiner Familie wechselte, hat er die Namen seiner Eltern nicht preisgegeben. Auch zu seinen Geschwistern gibt es keine Angaben. So hält er sein Privatleben geheim und die Namen seiner Familienmitglieder tappen noch im Dunkeln.

Ausbildung

Was die Bildung angeht, hat er keine Details dazu verraten. Wir wissen jedoch sicher, dass er eine lokale High School besucht hat. Nach seinem Abschluss studierte er an der Universität Film und Kino. Er absolvierte eine lokale Universität.

Karriere und Berufsleben

Tom Oakley wollte schon immer eine Karriere als Schauspieler und Filmemacher anstreben. Im Jahr 2006 debütierte er mit dem Kurzfilm Nine Minutes to Live. Anschließend trat er in dem Film All My Friends are Leaving Brisbane auf. Er spielte in dem Film die Rolle des Yuppie Man. Ebenso trat er im Jahr 2008 in der Fernsehserie Out of the Blue auf. Er spielte in der Serie die Rolle des Jason Connors. Darüber hinaus erlangte er im Jahr 2009 Aufmerksamkeit und Publikum durch die TV-Show All Saints. Er spielte die Rolle des Ian Kingsley. Ebenso wurde die Show sofort ein Hit.

Bevor All Saints ein Hit wurde, war auch in Home away 2008, Unseen 2008 und Emerald Falls im selben Jahr zu sehen. Ebenso spielte er die Rolle des Troy in dem Kurzfilm The Distance Between. Im Jahr 2010 trat er in der Rolle des Steve Tyrell in der Fernsehserie Doctors auf. Sein Film Talk to Someone ist von seinem eigenen Leben inspiriert. Er verlor seine sechs Freunde durch Selbstmord und gab die Botschaft, für seine Lieben stark zu bleiben, egal was passiert. Darüber hinaus erhielt er mit der TV-Serie The American Horror Story einen weiteren großen Durchbruch. Er trat in der Rolle von Jesse auf. Sein natürliches Schauspiel eroberte die Herzen vieler Zuschauer.



Die Karriere von Missy Peregrym

Missy begann ihre Modelkarriere im Alter von 18 Jahren. Ebenso begann sie ihre berufliche Karriere bei der Agentur Lizbell. Ebenso wurde sie während ihrer frühen Modelkarriere ermutigt, in die Werbung zu wechseln

Tom Oakley

BTS von Missy-Shootings (Quelle: Instagram)

Im Jahr 2000 gab Missy ihr Schauspieldebüt in einer Episode von Dark Angel. Nach ihrer Debütrolle trat sie in Gaststarrollen in der Chris Isaak Show, Black Sash, Jake 2.0 auf. Ebenso trat sie in den Filmen Smallville, Tru Calling, Life as We Know It, Andromeda auf.

Missy spielte dann die Rolle einer illusionserzeugenden Candice Wilmer in der Fernsehserie Heroes.

Auszeichnungen und Nettowert

Während er über Auszeichnungen spricht, hat er keine davon erhalten. Ebenso hat er mit seiner Schauspielkarriere sicherlich eine ordentliche Summe verdient. Er genießt ein Reinvermögen von 3 Millionen Dollar.

Beziehungsstatus

Der gutaussehende Schauspieler ist zufällig ein verheirateter Mann. Tom ist verheiratet mit Missy Peregrym. Ebenso ist Missy eine kanadische Schauspielerin und Model. Sie heirateten am 30. Dezember 2018 bei einer Veranstaltung in Los Angeles. Das Paar hatte einen Sohn namens Paradis Oakley.

Tom Oakley

Tom an seinem Hochzeitstag (Quelle: Instagram)

Er hat ein sauberes Internetprofil geführt. Er hat sich in keinerlei Kontroversen verwickelt.

Körpermaße und Social Media

Tom Oakley ist ein großer und gut gebauter Kerl. Was seine angeht Höhe, er ist 6 Fuß 1 Zoll groß und wiegt 87 kg. Ebenso hat er dunkelbraunes Haar mit einem Paar schöner blauer Augen.

Tom Oakley

Tom und seine Frau nehmen an einer Veranstaltung teil (Quelle: Instagram)

Er genießt ein ruhiges Leben und ist auf keinen Social-Media-Plattformen aktiv.