Teddi Siddall war eine US-amerikanische Schauspielerin, die im Alter von 64 Jahren starb. Teddi Siddalls letzter Film war Forever Strong und sie trat auch als Anne in Grey's Anatomy auf. Darüber hinaus kennen die Leute sie für ihre Rollen in Fernsehserien und Filmen wie 'Grey's Anatomy', 'Wings', 'Happy Days', 'Fade to Black' und 'LA Law'.

Biografietabelle

Frühes Leben und Kindheit

Teddi Siddall wurde geboren am 12. August 1953 , in Evanston, Illinois, als Theodora P. Siddall. Ihr Horoskop ist Löwe. Ebenso war sie amerikanischer Nationalität und englischer Abstammung. Sie wuchs mit ihrer Familie in ihrer Heimatstadt Evanston auf. Es gibt nicht viele Informationen über ihr frühes Leben und ihre Kindheit.

Tod

Sie war 64 Jahre alt, als sie in Studio City, Kalifornien, USA, starb. Ihre Leiche wurde in Forest Lawn, LA, USA, beigesetzt. Der Grund für ihren Tod wird nicht bekannt gegeben.

Karriere und Berufsleben

1979 trat Siddall erstmals in der TV-Serie „Buck Rogers in the 25th Century“ auf. 1980 hatte Teddi außerdem eine Rolle in einer anderen TV-Serie „Paris“. Im selben Jahr trat sie auch in „The White Shadow“, „Fade to Black“ und „Pleasure Palace“ auf. Außerdem spielte sie die Rolle der Hillary / Lucille Scarabatza in der TV-Serie „Happy Days“.

Darüber hinaus hat sie auch in mehreren anderen Filmen und Fernsehserien mitgewirkt. Darüber hinaus hatte sie insgesamt über 250 Credits als Schauspielerin. Einige andere Filme und Fernsehserien, die sie in 'Forever Strong', 'Grey's Anatomy', 'The Accident: A Moment of Truth Movie', 'Lies He Told', 'Promised Land', 'Almost Perfect', 'Promised' gezeigt hatte Land', For My Daughter's Honor', 'Wings', 'Midnight Caller', 'She Said No', 'Roe vs. Wade', 'LAlaw', 'Prizzi's Honor', Hill Street Blues', 'St. Anderswo“ und „Tomorrow’s Child“ unter anderem.

Teddi siddall

Bildunterschrift: Teddi Siddall am Set (Quelle: Sitcoms Online)



Auszeichnungen und Nominierung

2013 wurde er für ihren Ehemann, Gary Coles Arbeit in der Serie Veep, für den Primetime Emmy Award als herausragender Gastdarsteller in einer Comedy-Serie nominiert.

Reinvermögen

Diese Schauspielerin hatte ein Vermögen von 1 Million US-Dollar. Ihre Haupteinnahmequelle ist ihre Schauspielkarriere. Mit ihren Filmen verdiente Teddi jährlich mehr als 50.000 US-Dollar und mit Fernsehserien verdiente sie ähnliche Beträge. Darüber hinaus beträgt das Nettovermögen ihres Mannes 4 Millionen US-Dollar, die er durch seine Baseballkarriere verdient hat. Ihr Film Prizzi Honor machte 26.657.534 US-Dollar an den Kinokassen, von denen sie einen guten Teil ihres Bankguthabens erhalten haben muss.

Beziehungsstatus

Teddi Siddall war zuvor verheiratet mit Ronald Castro . Sie heirateten am 5. August 1977 und ließen sich später scheiden. Ihre zweite Ehe war mit dem Schauspieler Gary Cole. Das Paar heiratete am 8. März 1992 und war bis zu ihrem Tod am 4. Februar 2018 rechtmäßig zusammen. Sie hatte jedoch die Scheidung von Gary eingereicht, und als Trennungsdatum ist der 8. Februar 2015 aufgeführt. Sie haben eine Tochter namens Marry Cole. Die talentierte Schauspielerin und ihr ehemaliger Ehemann waren eines der renommiertesten Paare in Hollywood.

Teddi siddall

Bildunterschrift: Teddi Siddall mit ihrem Ehemann (Quelle: Alchetron)

Körpermessung und Social Media

Apropos Körpermaß von Teddi Siddal, sie hatte eine Höhe von 5 Fuß 7 Zoll und hat ein Gewicht von 55 kg. Es gibt keine Details zu Siddalls Gewicht und anderen Körpermerkmalen. Außerdem war ihre Haarfarbe blond und ihre Augenfarbe war braun. Leider hat sie am 4. Februar 2018 ihre Familie und die Welt verlassen, bevor sie ihre Scheidung vollzogen hat.

In den sozialen Medien war sie nicht aktiv. Sie hatte keinen offiziellen Twitter-Account. Außerdem war sie auch nicht auf Facebook und Instagram aktiv. Offenbar will sie keine öffentliche Aufmerksamkeit.