Sofia Pozdniakova ist eine professionelle Säbelfechterin, die aus Novosibirsk, Russland, stammt. Sofia Pozdniakova ist auch die Olympiasiegerin 2020, zweimalige Weltsiegerin und sogar zweimalige Europasiegerin.

Biografietabelle


Frühen Lebensjahren

Das Geburtsdatum von Sofia Pozdniakova ist 17dasJuni 1997 und ihr Geburtsort ist Nowosibirsk, Russland. Das Alter von Sofia Pozdniakova ab 2020 beträgt vierundzwanzig Jahre alt und ihr Sternzeichen ist Zwilling. Ebenso besitzt der russische Säbelfechter die russische Staatsbürgerschaft und muss auch der christlichen Religion angehören. Außerdem ist ihr voller richtiger Name Sofia Stanislavovna Pozdniakova. Ihre Eltern heißen ihr Vater Stanislav Pozdnyakov und ihre Mutter Anastasia. Sofia hat auch eine Schwester namens Anna.

Sofias Vater ist mehrfacher Sieger Russlands, Europas und sogar der Welt. Tatsächlich war es von ihrem Vater, als Sofia Pozdniakova sich für Sport interessierte. Schon als Kind war der russische Säbelfechter fasziniert von weiteren Sportarten wie Aerobic und Schwimmen. Als sie gerade einmal zehn Jahre alt war, begann Sofia in ihrem Geburtsort in einem Sporttrainingszentrum für Fechten. Sofias Trainer für ihr 1stLektion war der Trainer, Sergei Nikolaevich Stepankin.

Mehr

Ihr Wissen hat die russische Säbelfechterin an der Staatlichen Akademie Smolensk im Bereich Körperkultur, Sport und Tourismus erworben. Zu dieser Zeit plante Sofia, einen Beruf mit Bezug zu einer Sportjournalistin auszuüben. In Nowosibirsk war Sergey Stepankin auch einer ihrer Trainer des Fechtzentrums. Die Eltern von Sofia Pozdniakova waren ebenfalls erfahrene Fechter. Ihr Vater, Stanislav Pozdnyakov, ist viermaliger Olympiasieger, zehnmaliger Weltsieger und sogar dreizehnfacher europäischer Sieger im Säbelwettbewerb.

Seit 2018 ist er auch Präsident des Russischen Olympischen Komitees. Auf der anderen Seite ist Sofias Mutter Anastasia Sportmeisterin und Sekretärin des Fechtverbandes der Oblast Nowosibirsk. Es war zu der Zeit, als Sofia zehn Jahre alt wurde, als sie sich entschied, in die Fußstapfen ihrer Eltern zu treten und nicht schwimmen und akrobatische Gymnastik zu betreiben. Ab dem Jahr 2016 nahm Sofia Pozdniakova an ZSKA Moskau teil.


Bildunterschrift: Sofia Pozdniakova mit ihrem Vater (Quelle: Instagram)



Karriere und Berufsleben

Sofia Pozdniakova wurde die Gewinnerin des Titels der Weltmeisterschaft in Budapest, die in Ungarn stattfand und es war ein Mannschaftswettbewerb. Als Mitglied der russischen Nationalmannschaft traten die Leute der Fechtschule Nowosibirsk zusammen mit Yana Yegoryan, Sophia Velikaya und Olga Nikitina an. Am Ende beendete die russische Säbelfechterin den Kampf der Teilnehmer gegen Frankreich (45:40). Das bedeutet aber auch, dass Pozdniakova ihre kleine Schwester, die die „Trikolore“ unterzog, „gerächt“ hat.


Die Schwester von Sofia Pozdniakova hingegen entschied sich später für den Basketballsport. Sie nahm im Juni an den II. Europäischen Spielen in Minsk teil. Die russische 3v3-Basketballmannschaft, deren Schatten von einem 18-jährigen Mädchen beschützt wurden, schnitt jedoch nicht gut ab. Unsere Nationalmannschaft unterlag den Franzosen (13:20), die schließlich im Viertelfinale Meister wurden. Außerdem war der russische Fechter bei der letztjährigen Weltmeisterschaft der 1.st, sondern im Einzelturnier.

Danach eroberte das russische Team das gesamte Podium. Die Olympiasieger von 2016, Sofia Velikaya und Yana Yegoryan, stehen einzeln auf dem 2.ndund 3rdStufen der Plattform. Bei Vereinswettbewerben holte der russische Verein Silber. Darüber hinaus wurde die Bürgerin von Nowosibirsk zweimal europäischer Sieger mit dem Kommandosäbel, einmal im Jahr 2018 und dann im Jahr 2019. Auch Sofia Pozdniakova verteidigte die Moral Russlands, indem sie an den Olympischen Spielen in Tokio 2020 teilnahm.


Sofia Posdniakova

Bildunterschrift: Sofia Pozdniakova nach dem Sieg des Spiels (Quelle: Instagram)

Reinvermögen

Sofia Pozdniakova hat die ganze Zeit mit ihrer Profikarriere viel Geld verdient. Das jüngste geschätzte Nettovermögen von Sofia Pozdniakova muss zwischen 6 und 7 Millionen US-Dollar liegen. Außerdem stammt die Haupteinnahmequelle von Sofia Pozdniakova aus ihrem Beruf als Säbelfechterin. Nähere Angaben zum Gehalt und Vermögen von Sofia Pozdniakova gibt es allerdings nicht. Außerdem lebt die russische rechtshändige Säbelfechterin mit ihrem Verdienst ein gutes und luxuriöses Leben in Russland.

Beziehungsstatus

Am 26dasSeptember 2020, Sofia Pozdniakova und ihr Ehemann, Konstantin Lokhanov der ein Einwohner von Saratow ist, hat seine Hochzeit gefeiert. Sofia und Konstantin lernten sich kennen und kamen nach einem gemeinsamen Hobby zum Fechten zusammen. Die Hochzeit des Paares fand in Moskau statt, was auf den Bildern zu sehen ist, die sie auf ihren Instagram-Konten hochgeladen haben. Seitdem lebt das Paar glücklich als Ehemann und Ehefrau zusammen.

Es sieht so aus, als ob Sofia und Konstantin ab 2021 keine gemeinsamen Kinder haben, aber dafür planen müssen. Abgesehen davon hat Sofia Pozdniakova überall ein sauberes und ziemlich unauffälliges Profil bewahrt. Der russische Säbelfechter war also auch nicht in Kontroversen und Gerüchte. Tatsächlich hat der russische Säbelfechter auch nie Hilfe in Anspruch genommen, indem er in unerwünschte Gerüchte und Skandale verwickelt war. Darüber hinaus konzentriert sich Sofia mehr auf ihre Karriere als darauf, beliebt zu sein.


Bildunterschrift: Hochzeitsbild von Sofia Pozdniakova (Quelle: Instagram)

Körpermaß

In Bezug auf die Körpermaße von Sofia Pozdniakova hat sie ein gutes Höhe von 5 Fuß 6 Zoll oder 167 cm. Sofia Pozdniakova hat auch ein geeignetes Körpergewicht von etwa 58 kg oder 128 lbs. Ebenso hat der russische Säbelfechter einen hellen Teint mit einem Paar schöner brauner Augen und braunen langen Haaren.

Sofia Pozdniakova hat einen athletischen und schlanken Körperbau, da sie regelmäßig Sport treibt. Die Körpermaße des russischen Säbelfechters betragen 32 Zoll, 28 Zoll und 32 Zoll. Darüber hinaus beträgt die BH-Körbchengröße von Sofia Pozdniakova 32 B. Sofia Pozdniakova hat auch eine Kleidergröße von 5 (US) und eine Schuhgröße von 7 (US) getragen.

Sozialen Medien

Im Bereich der sozialen Medien scheint Pozdniakova auf Social-Media-Plattformen ziemlich aktiv zu sein. Der russische Fechter hat einen Instagram-Account mit mehr als siebentausend Followern. Sofia Pozdniakova hat weder einen Twitter- noch einen Facebook-Account. Der russische Säbelfechter scheint vorerst ein sehr verschwiegener Mensch zu sein.

Obwohl sie auf den meisten Social-Media-Plattformen nicht aktiv ist, ist Sofia Pozdniakova ziemlich beliebt. Der ganze Ruhm für Pozdniakovas Popularität ist ihrer erstaunlichen und harten Arbeit als Fechterin zu verdanken. Dennoch gibt es einige Leute, die Sofia Pozdniakova bewundern und lieben.