Shia LaBeouf ist ein US-amerikanischer Schauspieler, Filmemacher, Performance-Künstler und Regisseur. Shia LaBeouf ist unter anderem für seine Rolle in den Disney-Shows „Even Stevens“, „Project Greenlight“, „Lawless“ und „Transformers“ bekannt.

Biografietabelle


Frühes Leben und Kindheit

Shia LaBeouf heißt mit vollem Namen Shia Saide LaBeouf und wurde am geboren 11. Juni 1986 . Er ist derzeit 34 Jahre alt und sein Tierkreis ist Zwillinge. Er stammt ursprünglich aus Los Angeles, Kalifornien, USA und ist in der Nähe des Echo Parks aufgewachsen. Er wuchs in einer ausgesprochen bunt gemischten Familie auf. Außerdem sind seine Eltern Mutter Shayna (geb. Saide) und Vater Jeffrey Craig LaBeouf. Er ist das einzige Kind seiner Eltern.

Seine Mutter ist Tänzerin und Ballerina, die zu bildender Künstlerin und Modeschmuckdesignerin wurde. Ebenso ist sein Vater ein Vietnamkriegsveteran, der zahlreiche Jobs hatte, wie ein Zirkusclown, ein Sno-Cone-Verkäufer und ein Stand-up-Comic. Seine Mutter ist Jüdin, während sein Vater ein Christ Cajun-französischer Abstammung ist.

Er bezeichnet sich auch selbst als Jude und gab an, mit „beiden Seiten“ aufgewachsen zu sein. Außerdem hatte er eine Bar-Mizwa-Zeremonie und wurde auch in der Angelus-Kirche getauft. Er besuchte auch eines der christlichen Lager und sein Vorname leitet sich von Szaja ab, der polnischen Version des hebräischen Yeshayahu (Jesaja), was „Gott ist Rettung“ bedeutet.

Shia LaBeouf

Bildunterschrift: Shia LaBeoufs frühere und aktuelle Fotos. Auf dem linken Foto war er ein Teil von 'Even Stevens'. Quelle: E!News


Mehr über seine Familie

Ebenso bezeichnete er seine Eltern als „Hippies“. Seinen Vater beschreibt er als „hart wie ein Nagel und ein anderer Mensch“ und seine Erziehung als einem „Hippie-Lebensstil“. Er sagte, seine Eltern seien 'ziemlich komische Leute, aber sie liebten mich und ich liebte sie'.



Während seiner Kindheit begleitete er seinen Vater zu Treffen der Anonymen Alkoholiker. Er sagte auch, er sei von seinem Vater verbal und psychisch missbraucht worden, der einmal während einer Rückblende des Vietnamkriegs eine Waffe auf seinen Sohn gerichtet hatte. Er hat erklärt, dass sein Vater während seiner Kindheit Drogen genommen und wegen Heroinsucht in eine Drogenrehabilitation gebracht wurde, während seine Mutter versuchte, die Stellung zu halten.


Leider ließen sich seine Eltern schließlich scheiden, hauptsächlich wegen finanzieller Probleme. Außerdem hatte er eine, wie er es nannte, gute Kindheit, als er in Echo Park mit seiner Mutter, die als Verkäuferin von Stoffen und Broschen arbeitete, arm aufwuchs. Sein Onkel wollte ihn irgendwann adoptieren, weil seine Eltern ihn sich nicht mehr leisten konnten und „sie zu stolz waren, um Sozialhilfe oder Essensmarken zu erhalten“.

Um mit der Scheidung seiner Eltern fertig zu werden, trat er für seine Familie auf und ahmte seinen Vater nach. Er bleibt seinen beiden Eltern weiterhin nahe und unterstützt sie finanziell. In einem Interview sagte er, dass er im Rückblick auf seine Kindheit dankbar ist und einige dieser Erinnerungen als Narben betrachtet.


Ausbildung

In Bezug auf seinen Bildungsweg besuchte er den 32nd Street Visual and Performing Arts Magnet in Los Angeles (LAUSD) und die Alexander Hamilton High School. Den größten Teil seiner Ausbildung erhielt er jedoch von seinen Lehrern. Anschließend absolvierte er eine Hochschulausbildung am Pierce College.

Karriere und Berufsleben

Shia LaBeouf ist ein bewundernswerter und zeitgenössischer Schauspieler und Regisseur aus Amerika. Ebenso ist er auch Performance-Künstler und Filmemacher.

In seinen jugendlichen Jahren beschloss er, sich als Schauspieler zu etablieren. Es gibt viele Geschichten darüber, wie weit er seinen eigenen Drang getragen hat, sich zu etablieren. GemäßPersonen wöchentlichMagazin, für das er vorgesprochen hatSogar Stevenserzählte anschließend jedem der Jugendlichen, die auf das Vorsprechen warteten, dass er die Rolle hatte. Damit war die Konkurrenz ausgeschlossen.

Sogar Stevensist eine Disney-Channel-Serie, die ihn ins Rampenlicht gerückt hat. Diese Entschlossenheit, zusammen mit rohem Können und Charisma, hat ihm zweifellos geholfen, direkt an die Spitze der jungen Stars Hollywoods zu gelangen.


Beginn der Karriere

Er benutzte ein Telefonbuch, um einen Agenten zu finden, und feilte dann im Laufe von zwei Jahren an einer Stand-up-Comedy-Nummer. Im Alter von 12 Jahren lieferte er dem erwachsenen Publikum „blaue“ Routinen. Er tat dies in einem Comedy-Club in Pasadena.Das Eishaus. Nach eigener Aussage wurde er wegen seines notorisch profanen Mundes und aus anderen Gründen aus jeder Schule gejagt, die er besuchte. Dies hat er jedoch mit seiner professionellen Tatkraft mehr als wettgemacht.

Die Sitcom,Sogar Stevens,betraf die Beziehung zwischen Louis Stevens, gespielt von ihm, einem albernen und albernen Teenager, und seiner älteren Schwester Ren, gespielt von Christy Carlson Romano. Dieses Programm fand schnell ein Publikum bei Disney und dauerte mehrere Staffeln. Seine Popularität hat eine Funktion für kleine Bildschirme hervorgebracht,Der Even Stevens-Film, im Jahr 2003.

Die Zeitspanne von 2002 bis 2003 war für ihn arbeitsreich. Es ist wohl auch seine Durchbruchszeit. Zusätzlich zuDer Even Stevens-Film, er hat sich auch verpflichtet, an der zweiten Staffel des umstrittenen teilzunehmenProjekt grünes Licht.Es wurde von Damon und Affleck erstellt und ist ein nationaler Wettbewerb für angehende Indie-Filmemacher.Grünes Licht für das Projekthat seine gleichnamige HBO-Reality-Serie.

Daher hatten die Zuschauer zu Hause die Möglichkeit, zuzusehenDie Schlacht von Shaker HeightsMonate vor der Veröffentlichung des Films. Es ist ein skurriles Comedy-Drama, produziert von Efram Potelle und Kyle Rankin mit Elden Hensen, Kathleen Quinlan, Amy Smart und anderen Schauspielern.

Im selben Jahr spielte er inLöcher.Es ist eine Disney-Fantasie von Andrew Davis. Sein Erfolg spornte ihn zu noch größeren Höhen an. Darüber hinaus wurde seine dramatische Fähigkeit durch seine Interaktion mit Co-Star Jon Voight noch geschärft, den er später als wichtigen professionellen Einfluss auflisten würde.

Ab 2004

Ende 2004 verpflichtete er sich für die Hauptrolle in einem anderen Disney-Film.Das großartigste Spiel das je gespielt wurde.Es ist ein Biopic des Golfspielers Francis Ouimet unter der Regie von Bill Paxton. Der Film selbst spaltete die Kritiker ziemlich scharf, bot aber ein hervorragendes Schaufenster für seine Talente.

In den nächsten Jahren stellte er fest, dass er für mehrere der gefragtesten A-Listen-Rollen in Hollywood unterschrieb. Es reichte von der apokalyptischen Fantasie des Regisseurs Francis LawrenceKonstantinals Dämonentöter, der 2005 an der Seite von Keanu Reeves kämpfte, bis hin zu Dito MontielsEin Leitfaden zur Anerkennung Ihrer Heiligenals junger Mann, der darum kämpft, einen anderen Weg aus dem Ghetto zu finden als Kriminalität und Gefängnis.

2007 sprach er dann in der CG-animierten Komödie einen surfenden PinguinSurf's Upund bereit für seine Rolle als Sam Witwicky in einer der am heißesten erwarteten Veröffentlichungen des Jahres,Transformer,unter der Regie von Michael Bay. Es basiert auf den Actionfiguren, die Mitte der 80er Jahre rasend beliebt waren.

Gleichzeitig spielte er in Regisseur D.J. Carusos ThrillerStörungen.Dieser Film ist die Geschichte eines zutiefst depressiven Teenagers, der sich mit einem einheimischen Mädchen zusammenschließt, um zu beweisen, dass ihr Nachbar ein begehrter Serienmörder ist.

Weitere Engagements

Er setzte seinen Popularitätsschub im Bereich der neusten Fortsetzungen fort und spielte 2008 Harrison Fords KumpelIndiana Jones und das Königreich des Kristallschädels.Sein Charakter ist ein junger Finanzmanager Jake Moore in den 2010er JahrenWall Street: Geld schläft nie.

Keiner der Filme wurde vom Publikum oder von den Kritikern gut aufgenommen, aber er hatte immer noch dieTransformator's Franchise in der Tasche, und er würde es für 2009 fortsetzenTransformers: Rache der Gefallenenund 2011Transformers: Dark of the Moon. Dann, im Jahr 2012, versuchte er sich an einem historischen Stück mit dem SchmuggeldramaGesetzlos.

Außerdem im Film 2019Schatz, erspielte die Figur James Lort und war auch als Autor an diesem Film beteiligt. Im Jahr 2014 erschien er inZorn,Ein Mann wenigerim Jahr 2015,Amerikanischer Honigim Jahr 2016 undBorg gegen McEnroeim Jahr 2017. Er spielte auch inDer Erdnussbutter-Falconals Tyler.

Shia LaBeouf

Bildunterschrift: Shia LaBeouf fotografiert mit der Regisseurin von „Honey Boy“, Alma Har’el, für die Shia sowohl als Schauspielerin als auch als Autorin arbeitete. Quelle: IMDb

Auszeichnungen und Vermögen

Shia LaBeouf hat mehrere Nominierungen bei verschiedenen Preisverleihungen erhalten. Darunter holte er insgesamt sechs Auszeichnungen. Einige von ihnen sind 'Orange Rising Star Award' bei den BAFTA Awards 2008, 'Outstanding Performer in a Children's Series' bei den Emmy Awards 2003 für seine Rolle inSogar Stevens,und „Breakthrough Screenwriter“ bei den Hollywood Film Awards 2019 für sein Engagement inHonigjunge.

Außerdem erhielt er 2007 die Teen Choice Awards für „Choice Movie“ Breakout Male“ und „Choice Movie: Horror/Thriller Actor“ für seine Rolle inStörungen.Er teilte sich auch die Auszeichnung „Bestes Ensemble“ mit der Besetzung vonAmerikanischer Honigbei den Florida Film Critics Circle Awards 2016.

Weiter so, seine Reinvermögen Schätzungen gehen von rund 35 Millionen US-Dollar aus. Er verdient durch seine Beteiligung an Schauspiel, Regie und vielem mehr.

Beziehungsstatus

Shia LaBeouf ist derzeit höchstwahrscheinlich Single. Er war jedoch einmal in seinem Leben verheiratet. Während der Dreharbeiten lernte er seine Co-Star und spätere Freundin Mia Goth kennenNymphomanim Jahr 2012. Mia ist eine englische Schauspielerin. Am 10. Oktober 2016 heirateten die Liebenden in einer Las Vegas-Zeremonie, die von einem Elvis-Imitator geleitet wurde. Zwei Tage später enthüllte eine Quelle jedoch, dass das Paar anstelle einer legalen Ehe eine Verlobungszeremonie durchführte.

Später in diesem Monat bestätigte er ihre Hochzeit amDie Ellen DeGeneres-Show. Im September 2018 trennte sich das Paar jedoch und reichte die Scheidung ein.

Abgesehen von Mia Goth war er von 2018 bis 2019 mit FKA Twigs, Sasha Lane von 2015 bis 2016, Karolyn Pho von 2010 bis 2012, Carey Mulligan von 2009 bis 2010, China Brezner von 2004 bis 2007 und Hilary Duff in 2002.

Shia LaBeouf

Bildunterschrift: Shia LaBeouf mit seiner Ex-Frau Mia Goth bei einer Veranstaltung. Quelle: Raffinerie29

Rechtliche Probleme

Im Jahr 2005 wurde Shia in Los Angeles nach einer Auseinandersetzung mit seinem Nachbarn festgenommen. Er hatte seinen Nachbarn mit einem Küchenmesser bedroht. Zwei Jahre nach diesem Vorfall wurde er erneut festgenommen, als er sich weigerte, ein Chicagoer „Walgreens“ zu verlassen, nachdem ein Wachmann ihn gebeten hatte, ihn zu verlassen. Er erhielt einen Haftbefehl, als er nicht vor Gericht erschien. Sie wies die Anklage später ab und er zahlte eine Geldstrafe von 500 US-Dollar.

Im Jahr 2008 war er erneut in einen Autounfall verwickelt, nachdem er unter Alkoholeinfluss gefahren war. Sie haben ihm für ein Jahr den Führerschein entzogen. Nach dem Unfall musste er mehrere Handoperationen über sich ergehen lassen. Dann, im Jahr 2011, war er erneut in eine Auseinandersetzung mit einem Bürgerlichen in einer Bar in Los Angeles verwickelt. Dafür befragte ihn die Polizei von Los Angeles.

Weitere Rechtsfragen

Darüber hinaus wurde er am 26. Juni 2014 im Studio 54 in New York City wegen ordnungswidrigen Verhaltens und kriminellen Hausfriedens angeklagt. Berichten zufolge verhielt er sich „ungeordnet, schrie und war laut“. Da er sich weigerte, das Theater zu verlassen, wurde die Polizei gerufen. Im Festnahmebericht gaben sie an, dass er die festnehmenden Beamten beschimpfte und bespuckte. Sie nahmen ihn fest und hielten ihn auf der Polizeiwache Midtown North fest, um später vor Gericht zu erscheinen.

Nach dem Vorfall suchte er freiwillig eine ambulante Behandlung wegen Alkoholismus auf und nahm an einem 12-Stufen-Programm teil. Am 8. Juli 2017 gegen 4 Uhr morgens verhaftete ihn die Polizei erneut in der Innenstadt von Savannah, Georgia, wegen Trunkenheit in der Öffentlichkeit, ordnungswidrigen Verhaltens sowie Behinderung. Sie veröffentlichten die Bodycam-Aufnahmen seiner profanen Tirade gegen die festnehmenden Beamten nach seiner Festnahme.

Im Oktober 2017 wurde er dann des öffentlichen Rausches für nicht schuldig befunden. Den Vorwurf des ordnungswidrigen Verhaltens hat er jedoch nicht angefochten. Sie verurteilten ihn zu einem Jahr auf Bewährung einschließlich der verbüßten Strafe und forderten ihn auf, eine Geldstrafe von 1.000 US-Dollar zu zahlen. Das Gericht ordnete ihm außerdem an, eine Therapie zu machen, um seine Probleme mit seiner Wut und seinem Drogenkonsum zu bewältigen. Später gab er bekannt, dass bei ihm während einer Zeit in der Drogenrehabilitation nach der Festnahme PTSD diagnostiziert wurde.

Religion

2004 steuerte Shia LaBeouf einen Essay zum Buch beiIch bin jüdisch.Der Autor dieses Buches ist Judea Pearl. In dem Buch erklärte er, dass er eine „persönliche Beziehung zu Gott hat, die zufällig innerhalb der Grenzen des Judentums funktioniert“. Er hat sich selbst als jüdisch bezeichnet, aber später erklärte er 2007, dass Religion für ihn „nie sinnvoll“ gewesen sei.

In einem Interview, das in . veröffentlicht wurdeInterviewMagazin im Oktober 2014 sagte er: „Ich fand Gott, der Fury tat. Ich wurde ein Christ, und das nicht auf eine verdammte Scheiße – auf eine sehr reale Art und Weise. Ich hätte einfach die Gebete sprechen können, die auf der Seite standen. Aber es war eine echte Sache, die mich wirklich gerettet hat.“

Körpermaße und Social Media

Wenn wir über Shia LaBeoufs Körpermessstatistiken sprechen, steht er groß bei a Höhe von 1,76 m oder 5’9″ und wiegt etwa 72 kg. Darüber hinaus beträgt seine Brust-Taille-Hüft-Messung jeweils etwa 32-26-32 Zoll. Ansonsten sind seine Kleidergröße, Schuhgröße, Bizeps usw. nicht verfügbar. Ebenso hat er haselnussbraune Augen mit dunkelbrauner Haarfarbe.

Er ist auf mehreren Social-Media-Plattformen verfügbar. Er kam dazu Twitter im Februar 2012 und hat bisher 509,6k Follower. Auch wenn er keine persönliche Facebook-Seite hat, ist er auf der Seite verfügbar
LaBeouf, Rönkkö & Turner mit 1,25 Millionen Followern. Er hat auch ein Instagram mit dem Benutzernamen @shiasoutfits, das im April 2020 175.000 Follower und 380 Posts hat.