Robert Trump war ein Immobilienentwickler und Geschäftsmann. Robert Trump war der jüngere Bruder von Donald Trump, dem ehemaligen 45. Präsidenten der Vereinigten Staaten.

Biografietabelle


Frühes Leben und Ausbildung

Robert Trump, dessen vollständiger Name Robert Stewart Trump war, wurde in Queens, New York City, geboren 26. August 1948 . Sein Vater ist Fred Trump und seine Mutter ist Mary Anne MacLeod. Er war das jüngste ihrer fünf Kinder. Seine Geschwister waren Maryanne Trump Barry, Fred Trump Jr., Elizabeth Trump Grau und Donald Trump. Über seine Bildungsabschlüsse besuchte er die Boston University, wo er Volkswirtschaftslehre studierte. In ähnlicher Weise spielte er dort Fußball und war 1969 MVP und Teamkapitän.

Robert Trump

Bildunterschrift: Robert Trump nimmt 1999 mit seinem Bruder Donald Trump an einem Abendessen in New York City teil. (Quelle: Town & County)

Karriere

Robert trat in das Geschäft seines Vaters ein und verwaltete die Immobilienbestände der Trump-Organisation außerhalb von Manhattan. Ebenso war er im Vorstand von ZeniMax Media, der Muttergesellschaft von Bethesda Softworks, eine Position, die er von 1999 bis zu seinem Tod im Jahr 2020 innehatte. Darüber hinaus veröffentlichte ZeniMax während seiner Amtszeit als Direktor Serien wie Fallout, The Elder Scrolls, Doom und Wolfenstein. Später wurde seine Rolle im Unternehmen nach den Schießereien an der Schule in Parkland von den Medien hervorgehoben.

Damals verband sein Bruder Videospiele mit Gewalt und traf sich anschließend mit verschiedenen Branchenchefs, darunter Robert Altman, CEO von ZeniMax. Er war auch Investor des Unternehmens. Darüber hinaus war er in den Jahren vor seinem Tod Präsident von Trump Management. Es ist ein Unternehmen im Besitz der Trump-Geschwister, darunter Donald und er sowie deren Schwestern Maryanne Trump-Barry und Elizabeth Trump-Grau. Außerdem arbeitete Trump irgendwann als Immobilienentwickler.


Beziehung zu Donald Trump

Donald Trump übertrug ihm 1990 die Leitung des Trump Taj Mahal Casinos in Atlantic City, New Jersey. Darüber hinaus schrie Donald Trump laut Jack O’Donnell seinen Bruder an und gab ihm die Schuld für das Spielautomaten-Debakel. Darüber hinaus blieb er ein treuer Unterstützer der politischen Karriere seines Bruders. In einem Interview aus dem Jahr 2016 erklärte er, wie er seinen Bruder Donald Trump zu 1000% unterstützte.



Gesundheit und Tod

Im Juni 2020 verbrachte er eine Woche auf der Intensivstation des Mount Sinai Hospital in Manhattan. Am 14. August 2020 gab das Weiße Haus bekannt, dass er erneut ins Krankenhaus eingeliefert worden sei und sein Bruder Donald Trump ihn besuchen werde. Donald Trump besuchte ihn an diesem Tag und erklärte später, er sei sehr krank und habe es schwer. Auf 15. August 2020 , starb er im New York-Presbyterian Hospital in Manhattan im Alter von 71 Jahren, 11 Tage vor seinem 72. Geburtstag.


Robert Trump

Bildunterschrift: Robert Trump bei einer Trauerfeier. (Quelle: New York Post)

Die Todesursache wurde jedoch nicht bekannt gegeben. Donald Trump sagte in einer schriftlichen Erklärung, dass sein Bruder sein bester Freund sei. Dann wurde für ihn im East Room eine Trauerfeier mit 150 Gästen abgehalten. Außerdem war dies das erste Mal seit fast einem Jahrhundert, dass ein Präsident im East Room eine Beerdigung abhielt. Donald Trump hat alle Ausgaben privat bezahlt.


Auszeichnungen und Nettowert

Aufgrund seiner familiären Wurzeln ist er ein wohlhabender Mensch. In ähnlicher Weise diskutiert sein Experte, dann ist er ein zurückgetretener Wirtschaftsbeamter. Außerdem befasste er sich mit den Grundstücken der Trump-Organisation außerhalb von Manhattan. Sein Gesamtvermögen beläuft sich auf 200 Millionen US-Dollar. Es waren seine Ohrringe aus seiner lebenslangen Berufung und seinen verschiedenen Berufungen.

Beziehungsstatus

Robert lebte in Millbrook, New York. 1980 heiratete er Blaine Beard, den er bei einer Spendenaktion von Christie's kennenlernte. Außerdem hatte er einen Stiefsohn namens Christopher Trump-Retchin. Später reichte das Paar 2007 die Scheidung ein und die Scheidung wurde 2009 abgeschlossen. Im März 2020 heiratete er erneut seine zweite Frau, Ann Marie Pallan.

Robert Trump

Bildunterschrift: Robert Trump macht 2003 ein Foto mit seiner Ex-Frau Blaine Trump. (Quelle: Town & Magazine)

Körpermaße und Social Media

Robert hatte grüne Augen und braunes Haar. Er war 169 cm groß und wog etwa 75 kg. Auch sein Körpermaß (Brust-Taille-Bizeps) betrug 41-34-15 Zoll und seine Schuhgröße war 8 (US). In Bezug auf seine Social-Media-Konten hatte er einen Instagram-Account (@officialroberttrump), der noch existiert und 1.9k Follower hat. In anderen Social-Media-Konten war er jedoch nicht aktiv.