Rikrok ist sowohl ein englischer als auch ein jamaikanischer Sänger, der für seinen Auftritt in dem Hit-Song 'It Wasn't Me' von 2001 bekannt ist. Rikrok und Shaggy, ein beliebter Popsänger, haben 2007 bei Bonafide Girl zusammengearbeitet. Ebenso war er auch Backup-Sänger für die Dancehall-Sängerin Patra.

Biografietabelle


Frühes Leben und Kindheit

RikRok wurde in London, England, geboren 17. Juni 1972. Er steht unter dem Sternzeichen Schütze und ist alt 49 Jahre alt . Er besitzt eine englische Staatsangehörigkeit. Ebenso ist sein voller Name Rickardo George Ducent.

Der Name und Informationen zu RikRoks Eltern sind derzeit nicht verfügbar. Ebenso waren seine Eltern jamaikanische Einwanderer. Und Rickardo kehrte im Alter von elf Jahren zusammen mit seiner Familie aus England nach Jamaika zurück. Darüber hinaus sind bis jetzt keine weiteren Informationen zu seinen anderen Familienmitgliedern wie seinen Geschwistern, Cousins ​​​​und anderen verfügbar. Vielleicht möchte Rick sein Privat- und Familienleben privat halten und vom Rampenlicht und der sozialen Welt fernhalten.

In Bezug auf den Bildungshintergrund und die Qualifikation von RikRok besuchte er die Manchester High School in Mandeville, Jamaika. Ebenso schrieb er sich nach dem Abitur an der Jamaica University of the West Indies ein.

Rikrok

Bildunterschrift: Rikrok zusammen mit seinen Freunden Shaggy (Quelle: Google)


Professionelles Leben

In RikRoks Kindheit spielte jamaikanische Musik eine große Rolle. Und er hatte eine große Plattensammlung und sonntags spielte er den ganzen Tag zu Hause Musik. Während seines Schulbesuchs in Jamaika entdeckte RikRok sein Gesangstalent und merkte bald, dass er auch ein Gespür für das Songwriting hatte. Ebenso schrieb sich Rik Rok nach dem Abitur an der Universität ein, gab jedoch nie seine musikalischen Ambitionen auf. Er nahm an mehreren Talentshows der Schule teil und erhielt auch sehr enthusiastische Reaktionen.



Im Jahr 1995 startete RikRok seine erste Tour als Background-Sänger der Dancehall-Diva Patra. Er sammelte sogar unschätzbare Bühnenerfahrung. Und als diese Tour endete, kehrte er an die UWI zurück, um seine Ausbildung abzuschließen. Ebenso wurde Rickardo nach einem kurzen Auftritt mit dem jamaikanischen R&B/Reggae-Vokalquartett LUST ein Songwriting-Deal von Shaggys Manager Robert Livingston angeboten. Außerdem schrieb er Songs, kreierte Rhythmen auf seinem Heimcomputer und schickte die Demos an Livingston in New York.


Rickardo George Ducent wurde zum Star, indem er die Anweisungen zur Verleugnung vernachlässigte, die Shaggy auf ihrem Nummer-Eins-Hit 'It Was't Me' erteilte. Und als Shaggy mit der Arbeit an seinem Hot Shot-Album begann, spielte Rickardo eine entscheidende Rolle im Songwriting-Prozess. Sogar das Ignorieren von Shaggys Ratschlägen und das Eingeständnis seiner romantischen Indiskretionen brachte dem bis dahin unbekannten Singer/Songwriter eine Präsenz in den Musikcharts auf der ganzen Welt ein, was zu einer Nachfrage nach seinem eigenen Debüt-Soloalbum führte, das im Jahr 2003 veröffentlicht werden sollte.

Mehr zum Thema Karriere…

Die Hauptrolle bei „It Wasn't Me“ zu singen, einem der größten Hits der Jahre 2000 und 2001, der in dem ebenso beliebten Video des Songs zu sehen war, sowie der Auftritt vor stadiongroßen Menschenmengen im Sommer 2001 war jedoch nie ein Teil von RikRoks Plan.


Darüber hinaus hat Hot Shot weltweit mehr als 12 Millionen Mal verkauft, was Rickardo eine riesige internationale Fangemeinde beschert, die sehnsüchtig auf die Veröffentlichung seines Debütalbums wartet. Ebenso wird sein unbetiteltes Werk auf dem Big Yard Label veröffentlicht, das Shaggy, Robert Livingston und Sting International gehört. Außerdem wird RikRok hauptsächlich das gleiche Songwriting-/Produktionsteam verwenden, das Hot Shot seinen erstaunlichen Multi-Platin-Verkaufsstatus eingebracht hat, aber seine einzigartige Kunstfertigkeit verleiht seinem Debütprojekt einen völlig anderen Sound.

Darüber hinaus hat Rickardo für sein bevorstehendes Debüt Tracks mit Shaggy, Brian und Tony Gold sowie Prince Mydas aufgenommen. Allerdings hat er derzeit keine Soloalben veröffentlicht. Außerdem war RikRok ein Backup-Sänger für die Dancehall-Sängerin Patra. Und er und Shaggy arbeiteten 2007 erneut bei Bonafide Girl zusammen.

Rikrok

Bildunterschrift: Rikrok singt auf der Bühne (Quelle: Google)

Beziehungsstatus

RikRok ist möglicherweise Single und konzentriert sich auf seine Karriere, sein Singen und sein Leben, anstatt in einer Beziehung zu sein. Oder vielleicht möchte er sein Privat- und Liebesleben privat und fern von der sozialen Welt halten. Das könnte der Grund sein, warum er auf sozialen Plattformen kaum über seine persönliche und Liebesbeziehung spricht. Auch wenn man sich auf seine früheren Beziehungen konzentriert, sind bis jetzt keine Informationen verfügbar. Wir können also ziemlich genau davon ausgehen, dass RikRok noch nie in einer Beziehung war oder gute Arbeit geleistet hat, um es geheim zu halten.


Körpermaße

Die Körpermaße von RikRok wie Größe, Gewicht, Brustumfang, Taillenumfang, Hüftumfang, Bizepsgröße und alle anderen Größen sind bis jetzt unbekannt und alle diese Maße werden noch überprüft. Ebenso hat er schwarze Haare und dunkelbraune Augen.

Rikrok

Bildunterschrift: Rikrok posiert mit Brille für ein Foto (Quelle: Google)

Soziale Medien und Vermögen

Rickardo besitzt nur einen Social-Media-Account und das ist Twitter. Er ist jedoch auch nicht viel aktiv und hat bisher 38 Follower dafür gesammelt. Was sein Einkommen und Einkommen betrifft, so ist sein genaues Nettovermögen bisher nicht verfügbar. Seine Haupteinnahmequelle ist jedoch seine Gesangskarriere.