Phil Kessel ist ein US-amerikanischer Eishockey-Rechtsaußen. Philip Kessel spielt für die Arizona Coyotes in der National Hockey League (NHL). Darüber hinaus spielte er zuvor für die Boston Bruins, Toronto Maple Leafs und Pittsburgh Penguins.

Biografietabelle


Frühes Leben und Kindheit

Phil Kessel ist 33 Jahre alt . Er wurde geboren am 2. Oktober 1987 , in Madison, Wisconsin, USA. Sein Geburtsname ist Philip Joseph Kessel Jr. und sein Geburtszeichen ist Waage. Ebenso verweist seine gesamte Familie Kessel auf erfolgreiche Sportler. Der Name seines Vaters ist Phil Kessel Sr., ein College-Quarterback an der Northern Michigan University, der von den Washington Redskins der National Football League eingezogen wurde, sein erstes Jahr in der verletzten Reserve verbrachte und anschließend freigelassen wurde.

Ebenso hat er auch einen Bruder Blake, einen Verteidiger, der in der sechsten Runde der New York Islanders eingezogen wurde2007NHL Entry Draft und spielt derzeit für die Maine Mariners der ECHL. Und auch seine Schwester Amanda spielt Eishockey, derzeit in der National Women’s Hockey League sowie international mit den USA, mit denen sie während der Saison Gold gewannPyeongchang Olympische Winterspiele 2018.

Außerdem interessiert er sich sehr für Poker und ist ein begeisterter Pokerspieler. Er spielt es in seiner Freizeit und spielt häufig High Stakes Turniere, Casino Cash Games und Home Games mit seinen Teamkollegen.

Außerdem gehört er der amerikanischen Nationalität an und die ethnische Zugehörigkeit ist noch unbekannt. Es gibt jedoch keine Informationen über seinen Bildungshintergrund.


Professionelles Leben

Boston Bruins (2006-2009)

In Bezug auf Kessels Profikarriere spielte er Jugendhockey mit denAAA Madison Capitolsin seiner Heimatstadt Madison, Wisconsin. Er wurde von den Boston Bruins auf den fünften Gesamtrang gedraftet2006NHL Entry Draft. Ebenso benannte er auch den2007 NHL YoungStars-Spielin Dallas auf23. Januar 2007.



Für die2007–08Saison führte er die Liga mit 5 spielentscheidenden Elfmetertoren aus 13 Schießversuchen an. Er erzielte das erste Bruins-Tor der2008–09Saison, in einem 5-4 Bruins-Sieg gegen dieColorado Lawine. Er hat Ed Olczyk auch für die längste Punktserie eines in den USA geborenen NHL-Spielers (18 Spiele, 14 Tore und 14 Assists für 28 Punkte während der Serie) Ende 2008 gebunden. Ebenso hat er zwischendurch für Boston Bruins gespielt2006–2009.


Phil Kessel

Bildunterschrift: Phil Kessel bei Oddities (Quelle: Yahoo! Sports)

Toronto Maple Leafs(2009-2015)

Ebenso spielte er für dieToronto Maple Leafsfür 6 Jahreszeiten ab2009zu2015.Die Bruins tauschten Kessel an dieToronto Maple Leafsim Austausch für a2010Erstrunden-Pick (Tyler Seguin), a2010Zweitrunden-Pick (Jared Knight) und a2011Erstrunden-Pick (Dougie Hamilton) auf18. September 2009. Er spielte auch Hockey im College für die Golden Gophers der University of Minnesota.5. Dezember 2009, war das erste Mal, dass er im TD Garden gegen seine ehemalige Mannschaft, die Bruins, spielte.


Dann weiter2. April 2011, erzielte er seine dritte 30-Tore-Saison in Folge und erreichte die Marke, nachdem er gegen dieSenatoren von Ottawa. Er hatte seinen weiteren starken Saisonstart in2011-12,erzielte seinen ersten Hattrick alsAhornblatt(ein Karrieredritter) im zweiten Saisonspiel des Teams. AufFebruar 6, 2012, erreichte er das 300-Punkte-Plateau nach einer Drei-Punkte-Leistung gegen dieEdmonton Oilers. Dann begann er die2012–13Saison mit seiner längsten Tordürre, um eine Saison bei zehn Spielen zu beginnen.

Auf1. Februar 2014, erzielte er seinen fünften Hattrick in seiner Karriere, der gleichzeitig sein 30. Saisontor war, und damit das fünfte Mal, dass er in einer NHL-Saison mindestens 30 Tore erzielt hat. Auf1. Juli 2015,Kessel wurde zusammen mit Tyler Biggs, Tim Erixon und einem bedingten Zweitrunden-Draftpick an die gehandeltPittsburgh Pinguineim Austausch fürKasperi Kapanen, Scott Harrington, Nick Spaling, und bedingte Draft-Picks für die erste und dritte Runde.

PittsburghPinguine (2015-2019)

Außerdem wurde Kessel gehandelt anPittsburgh Pinguine (2015–2019). Er erzielte sein erstes Tor in der regulären Saison als Pinguin auf10. Oktober, während er im zweiten Spiel des Teams gegen Arizona spielte2015–16Jahreszeit. Er hat gewonnenStanley cupnach dem Sieg über dieSan Jose Haiein sechs Spielen. Ebenso im2017–18Saison erzielte er 92 Punkte, ein Karrierehoch, platzierte ihn auf dem achten Platz in derNHL.

Außerdem auf19. März 2019, spielte er in seinem 320. Spiel in Folge für die Pinguine. Auf29. Juni 2019, handelte er von Pittsburgh zu den Arizona Coyotes zusammen mit Dane Birks und einem Viertrunden-Pick im Austausch für Alex Galchenyuk und Pierre-Olivier Joseph.


Auszeichnungen

In Anbetracht von Kessels Lebenswerk hat er für seine harte Arbeit und sein Engagement für Spiele viele Auszeichnungen gewonnen. Kessel hat gewonnenBob Johnson-Preisbeim USA Hockey Annual Congress für herausragende Leistungen im internationalen Hockeywettbewerb während einer bestimmten Spielsaison in2005.

Ebenso wurde Kessel zum WCHA Rookie of the Year ernannt, wurde in das WCHA All-Rookie Team aufgenommen und gewann denMacNaughton-Pokalin2005-06.Er hat auch den gewonnenBill Masterton Memorial Trophyum Hodenkrebs zu überwinden und weiter zu spielen.

Außerdem nannte er die NHLs„Erster Stern“der Woche in der Woche vom 8.-14. Dezember 2008 mit 8 Punkten (3 Tore und 5 Assists) in vier Spielen in2008-09.Er hat gewonnenOlympisches All-Star-Team 2014, Olympischer Bester Stürmer 2014, undAll-Star-Spiel 2011, 2012, 2015. Außerdem hat er gewonnenStanley-Cup-Meister 2016, 2017undPrinz-von-Wales-Trophäe 2016, 2017.

Phil Kessel

Bildunterschrift: Phil Kessel posiert mit seinen Auszeichnungen 2007 NHL Awards (Quelle: Zimbio)

Reinvermögen

Kessel hat durch seinen Beruf als Hockeyspieler viel Vermögen verdient. Seine geschätzte Reinvermögen beträgt rund 14 Millionen US-Dollar.

Persönliches Leben

Derzeit ist Phil Kessel Single. Er ist noch nicht verheiratet und hat auch keine Kinder. Außerdem lebt er glücklich in seiner eigenen Firma. Außerdem ist er damit beschäftigt, sich auf seine Karriere zu konzentrieren. Er versucht jedoch, sein Privatleben privat zu halten.

Ebenso war er, als er über seine frühere Beziehung sprach, romantisch mit Pereira Sandra verbunden. Obwohl Kessel nicht ins Rampenlicht gerückt ist, als er seine Beziehung publik machte. Die intime Liebe von Kessel und Pereira tauchte auf, als ihre Freundin begann, ihre romantischen Posts miteinander zu teilen. Sie liebt es, Fotos mit ihrem Hockeyspieler-Freund und ihrem Hund Coco zu teilen. Leider haben sie sich voneinander getrennt.

Körpermessung und Social Media

Kessel hat eine gute Persönlichkeit und einen atemberaubenden Körper. Er hat ein Höhe von 6 Zoll und wiegt etwa 92 kg (202 lbs). Ebenso hat er dunkelbraune Haarfarbe und Augenfarbe ist noch unbekannt.

Phil Kessel

Bildunterschrift: Phil Kessel posiert mit einem Hot Dog (Quelle: Yahoo! Sports)

Phil Kessel ist sozial aktiv auf Social-Media-Sites wie Instagram , Twitter usw. Er hat viele Fans nachfolgend begleitet. Ebenso hat er 225.000 Follower auf dem Instagram-Account und 306.000 Follower auf Twitter.

Wissenswertes

  • Er hat den Rekord für Karriereziele und Punkte mit dem U.S. National Development Program – 104 Tore und 180 Punkte.
  • Kessel punktgleich mit Patrick Kane – 52 Tore (US National Team).
  • Mit 16 Toren, 10 Assists und 26 Punkten ist er der unangefochtene Tabellenführer der U18-Nationalmannschaft der Vereinigten Staaten.
  • Ebenso ist er der erste Rookie, der die Bill Masterson Memorial Trophy gewonnen hat
    Kessel teilte sich mit Ed Olczyk für die längste Punktserie eines in den USA geborenen Spielers in der Geschichte der NHL (18 Spiele), bevor Patrick Kane 2015 den Rekord aufstellte. In diesem Lauf erzielte er 14 Tore und 14 Assists, 28 Punkte.
  • Zuvor handelte er von Boston aus und hatte in seiner NHL-Karriere 9 spielentscheidende Shootout-Tore, die meisten aller Bruin.