Perrie Edwards ist eine talentierte Sängerin, die eigentlich auch Mitglied der britischen Girlband „Little Mix“ ist. Die britische Girlband wurde im Jahr 2011 am 8.dasSerie von „The X Factor“, die auch der Gewinner des Wettbewerbs war.

Biografietabelle


Frühen Lebensjahren

Perrie Louise Edwards ist der vollständige Name der britischen Sängerin. Ihr Geburtsdatum ist 10dasJuli 1993 und ihr Geburtsort ist die Gegend von Whiteleas in South Shields, Tyne und Wear. Ebenso ist Perrie Edwards britischer Staatsbürger und kaukasischer Abstammung. Perrie Edwards folgt der christlichen Religion und ihr Sternzeichen ist Krebs. Perrie Edwards ist ab 2020 alt achtundzwanzig Jahre alt. Die britische Sängerin war als Kind so süß und bezaubernd wie sie es heute ist. Außerdem erzählte Perrie, dass ihr der Geruchssinn fehlte.

Perries Vorfahren umfassen auch Schwedisch, Irisch, Schottisch und Englisch. Der Name der Mutter von Perrie Edwards ist Deborah „Debbie“ Duffy und ihr Vater ist Alexander Edwards. Beide sind auch Sänger. Als Perrie Edwards noch sehr jung war, ließen sich ihre Eltern scheiden und heirateten wieder. Die britische Sängerin hat sogar einen älteren Bruder, Jonnie Edwards, und eine Halbschwester, Caitlin Edwards. Perrie Edwards scheint ihren Familienmitgliedern sehr nahe zu stehen.

Perrie Edwards

Bildunterschrift: Perrie Edwards mit ihrer Mutter als Kind (Quelle: Instagram)

Ausbildung

Was ihren Bildungshintergrund angeht, besuchte Perrie Edwards zunächst die Radipole Primary School in Weymouth, Dorset. Dies geschah, bevor sie nach South Shields zurückkehrte. Dann wechselte Edwards zur St. Peter and Paul RC Primary School und zum Mortimer Community College in South Shields. Anschließend ging sie jedoch zum Newcastle College, wo er einen BTEC im Bereich Darstellende Kunst erhielt. Als Teenager lebte Perrie fast zwei Jahre lang in Hamilton, Neuseeland.


Karriere und Berufsleben

Im Jahr 2011 gab die britische Sängerin ein Vorsprechen bei „The X Factor“ als Solosängerin. Perrie scheiterte jedoch und wurde abgelehnt. Also arbeitete sie mit einer weiteren abgelehnten Kandidatin, Jesy Nelson, in der Band „Faux Pas“ zusammen. Zur gleichen Zeit waren ihre jetzigen Partner Jade Thirlwall und Leigh-Anne Pinnock in einer anderen Band namens „Orion“. Nach einiger Zeit wurden sie alle abgelehnt, fanden sich aber in der Band „Rhythmix“ zusammen. Die Band änderte daraufhin ihren Bandnamen in „Little Mix“.



Die Band ging schließlich als Gewinner des Wettbewerbs hervor, auch als 1stGirlband, die „The X Factor“ gewonnen hat. Danach gewann Perrie zusammen mit den Mitgliedern ihrer Band an Popularität. Zusammen brachte die Band ihr erstes Album „DNA“ auf 19 . herausdasNovember 2012. Das gleiche Album erreichte die 3rdNummer in den Charts der UK-Alben. Es sogar dort in der Liste der fünf besten Alben in den USA. 2013 brachte die Band dann ihr zweites Album „Salute“ heraus.


Noch etwas über ihre Karriere

Nach 2 Jahren brachte die Band ihre 3 . herausrdAlbum „Get Weird“ und sogar ihre 4dasviertes Album, „Glory Days“ im Jahr 2016. Perrie ist mit den Mädels sogar auf zahlreiche Tourneen und Events gegangen, um aufzutreten. Ebenso hat Edwards eine Reihe von Produkten und Marken unterstützt und gesponsert. Im Mai 2012 brachte die Band ein Set von M&Ms zum Thema Union Flag heraus. Im selben Jahr brachte die Band ihr Buch „Ready to Fly“ heraus und enthüllte sogar eine Linie von Kinderkleidung.

Edwards unterstützte 2013 mit ihren Bandkollegen das Schwarzkopf Haarfärbemittel Live Color XXL durch ihren Videoclip „How Ya Doin“. Außerdem brachte die Girlband ihre 1stMake-up-Linie zusammen mit „Collection“. Im Jahr 2014 brachte Little Mix dann gemeinsam mit der Marke „Elegant Touch“ die neueste Nagellinie auf den Markt. Nach einem Jahr entwickelten die Mädchen ihren Duft „Gold Magic“. Im Juli 2016 brachte die Band auch ihre 2ndDuft „Wunschmacher“.


Perrie Edwards

Bildunterschrift: Perrie Edwards nimmt an einer Veranstaltung teil (Quelle: Instagram)

Auszeichnungen und Nominierung

Perrie Edwards hat zusammen mit ihren Bandmitgliedern mehrere Auszeichnungen erhalten. Im Jahr 2013 wurde Little Mix der Gewinner des Cosmopolitan Ultimate Women Award für Ultimate Export. Bei den Glamour Awards wurden sie 2014 auch als Band of the Year ausgezeichnet. Little Mix erhielt im selben Jahr erfolgreich die Pure Beauty Awards für das beste New Eye-Produkt. Im Jahr 2015 gewann Little Mix den Cosmopolitan Ultimate Women Award für The Ultimate Girl Group.

Darüber hinaus wurde die Girlband im selben Jahr bei den MTV Europe Music Awards als Best UK & Ireland Act ausgezeichnet. Sie erhielten im Jahr 2016 beim Teen Choice Award die Auszeichnung „Choice International Artist“. Im Jahr 2017 gewann die Girlband zufällig den Brit Award für die britische Single des Jahres. Sie erhielten die Auszeichnung für ihre Arbeit in ihrem Song „Shout Out to My Ex“. Das gleiche Lied half der Band auch, den Radio Disney Music Award für den besten Trennungssong zu erhalten.

Reinvermögen

Das Gesamtnettovermögen der Mädchenband beträgt 12 Millionen US-Dollar, aber die Stipendiaten verfügen über eine umfangreiche Sammlung in ihrem jeweiligen Nettovermögen. Perrie Edwards hat jedoch das maximale Nettovermögen unter anderen Mitgliedern der Band Little Mix. Perrie Edwards hat eine satte Reinvermögen von rund 9 Millionen Dollar. Außerdem beträgt das Nettovermögen von Perrie Edwards rund 3 Millionen britische Pfund (Stand 2018). Edwards hat im Laufe der Jahre sein Vermögen mit der rekordbrechenden Musikkarriere, 2 Romanen und Modeprojekten verdient.


Beziehungsstatus

Was den Beziehungsstatus von Perrie Edwards angeht, so war sie ab Mai 2021 erstmals in einer romantischen Beziehung mit der Sängerin Zayn Malik. Im August 2013 verlobten sich Perrie und Zayn, trennten sich jedoch im August 2015. Im Februar 2017 war es dann raus dass Perrie Edwards mit dem englischen Profifußballer zusammen war, Alex Oxlade-Chamberlain . Auf 10dasIm Mai 2021 erklärte die britische Sängerin, dass sie mit ihrem ersten Kind mit Oxlade-Chamberlain schwanger sei. Bis jetzt führt das Paar ein luxuriöses und glückliches gemeinsames Leben in London, England.

Perrie Edwards

Bildunterschrift: Perrie Edwards mit ihrem Freund (Quelle: Instagram)

Körpermaß

Was das körperliche Erscheinungsbild von Perrie Edwards betrifft, so ist sie offensichtlich sehr gesund und aktiv. Perrie Edwards hat einen Durchschnitt Höhe von 5 Fuß 3 Zoll oder auch 163 cm oder 1,63 m. Ebenso hat die britische Sängerin ein geeignetes Körpergewicht von rund 52 kg. Die BH-Körbchengröße von Perrie Edwards beträgt 32 B und ihre Brustgröße beträgt 32 Zoll. Perrie Edwards hat eine Taillenweite von 24 Zoll und eine Hüftweite von 35 Zoll. Außerdem trägt die britische Sängerin Schuhgröße 6 (US) und hat einen schlanken Körperbau. Edwards hat einen hellen Teint mit blauen Augen und braunen langen Haaren.

Sozialen Medien

Was den Social-Media-Teil angeht, war Perrie Edwards auf allen Social-Media-Plattformen ziemlich aktiv. Perrie Edwards hat einen Instagram-Account, einen Twitter-Account und auch eine Facebook-Seite. Auf Instagram hat die britische Sängerin 12,1 Millionen Follower gewonnen und auf Twitter hat sie 49.000 Follower. Ebenso hat Perrie Edwards mehr als 384 Tausend Follower gewonnen. Es steht außer Frage, dass Perrie Edwards mit ihrer beeindruckenden Gesangskunst bereits die Herzen von Millionen Menschen erobert hat.