Mia McKenna-Bruce, eine englische Schauspielerin, auch bekannt als Mia Sasha Mckenna Bruce. Mia McKenna-Bruce ist bekannt für ihre Rolle in Tracy Beakers Returns und The Dumping Ground.

Biografietabelle


Frühes Leben und Kindheit

Mia Mckenna Bruce wurde in Bexley, Kent, geboren 3. Juli 1997, in Chislehurst, Bromley. Sie ist derzeit 43 Jahre alt. Der Name ihres Vaters ist unbekannt, während der Name ihrer Mutter  Angela ist. Sie wuchs mit ihren beiden Geschwistern Ellis und Anya auf. Sie besitzt die britische Staatsbürgerschaft mit Geburtszeichen Krebs. Was ihre Ausbildung anbelangt, besucht sie möglicherweise ihre Schule entsprechend ihrem Alter.

Mia MCkenna Bruce

Bildunterschrift: Mia McKenna Bruce am Set in ihrem jungen Alter
Quelle: wer bist du (2015)

Karriere und Berufsleben

Schon in jungen Jahren begann Mia ihre Karriere bei Billy Elliots als Balletttänzerin. 2008 trat sie erstmals in einem Fernsehkurzfilm namens Small Dark Places auf. Dort spielte sie die Figur des sechsjährigen Mädchens „Ester“. In ähnlicher Weise trat sie in der britischen medizinischen Drama-Fernsehserie Holby City auf. In dieser Serie war sie in der Episode 'Physician, Heal Thyself' als 'Abi Taylor' zu sehen. Später trat sie in sechs Episoden in EastEnders als Penny Branning auf, die von Julia Smith und Tony Holland erstellt wurde. Mckenna war für eine Episode in der britischen Polizeiprozedurserie 'The Bill' als Keira Curtis zu sehen. Sie trat auch in drei Episoden bei Doctor auf.

Mckenna Bruce landete in dem amerikanischen Science-Fiction-Thriller „The Fourth Kind“ von Olatunde Osunsanmi. Dort spielte sie die Rolle der Ashley Tyler, die sie als Tee Taylor in der britischen Fernsehserie Tracy Beaker Returns darstellte. Sie war von 2010 bis 2012 Teil der Show, die auf den Romanen von Jacqueline Wilson basierte. Von 2013 bis 2017 spielte Mackenna die Rolle in der BAFTA-prämierten Show „The Dumping Ground“. In ähnlicher Weise spielte sie auch in The Dumping Ground Survival Files und in The Dumping Ground: I'm. Außerdem hat sie die medizinischen Dramaserien Holby City und Josh. Kürzlich war sie in der Rolle der Bree Deringer in der Spieler-Thriller-Serie GetEven zu sehen.


Reinvermögen

Die berühmte Schauspielerin wird mit Sicherheit eine beeindruckende Menge Geld für sich gewinnen. Mia hat auch als TV-Schauspielerin Geld verdient. Sie hat eine geschätzte Reinvermögen von 1 Million US-Dollar bis 5 Millionen US-Dollar (ca.) ab 2020. Darüber hinaus verdient sie mit ihrer Karriere eine recht gute Summe, die ihre Bedürfnisse erfüllen kann.



Beziehungsstatus

Über ihr Liebesleben spricht sie derzeit in einer romantischen Beziehung mit Tom Leach . Tom ist ein Mitschauspieler von Mckenna Bruce. Tom ist zweifacher Gewinner des prestigeträchtigen Eclipse Award für hervorragende Berichterstattung über den Sport. Mia war zuvor mehrere Jahre mit dem Schauspieler Ceallach Spellman zusammen, obwohl sie immer noch blieben. Mckenna Bruce genießt derzeit jedoch eine gesunde Beziehung.


Mia McKenna Bruce

Bildunterschrift: Mia Mckenna Bruce küsst ihren Freund
Quelle: Instagram

Körpermessung und Social Media

Mia Mckenna-Bruce ist ein hübsches und schönes Mädchen. Der talentierte Künstler steht ein Höhe von 5 Fuß. Ihr Gewicht beträgt 45 kg. Außerdem hat sie einen schlanken Körperbau. Ihr Körpermaß beträgt 32B-24-33 Zoll. Ihre Taille und Hüfte sind 24 bzw. 43. Außerdem hat sie hellbraune Haare und haselnussbraune Augenfarbe.


Mia McKenna Bruce

Bildunterschrift: Mia Mckenna Bruce posiert für das Foto
Quelle: Instagram

Apropos Social-Media-Präsenz. Sie ist in sozialen Medien wie Instagram und YouTube aktiv. Ihr Instagram handles @mia_mbruce  hat 174.000 Follower gesammelt. Auf ihrem Facebook-Fanpage-Account hat sie mehr als 3.000 Follower gewonnen. Und auf Twitter hat sie unter dem Benutzernamen @MiaMBruce mehr als 37.2k Follower gewonnen.