Meghan Markle ist eine US-amerikanische Schauspielerin und Menschenfreundin. Meghan Markle wurde bekannt, nachdem sie die Rolle der Rachel Zane in der beliebten juristischen Dramaserie Suits gespielt hatte. Darüber hinaus war sie auch Botschafterin für World Vision Canada in Zusammenarbeit mit der United Nations Entity for Gender Equality and the Empowerment of Women.

Biografietabelle


Das Leben von Meghan Markle als Herzogin von Sussex

Nach ihrer großen königlichen Hochzeit nahm das Duo an einer Geburtstagsfeier für Prinz Charles teil, bevor es in die Flitterwochen ging. Dort gab es formellere Aktivitäten, bei denen Meghan am 10. Juni bei Trooping the Colour, einer Zeremonie zu Ehren des Geburtstags der Königin, ihr Debüt auf dem Buckingham Palace-Balkon gab.

Zwei Tage später erhielt das Duo eine Ankündigung vom Kensington Palace für seine erste königliche Tour. Im Juni 2019 trat sie bei ihrer ersten öffentlichen Veranstaltung seit der Geburt auf, indem sie sich mit Prinz Harry, der Herzogin von Cambridge und der Herzogin von Cornwall bei Trooping the Colour teilte.

Ende September 2019 reiste sie zusammen mit ihrem Ehemann und Sohn Archie zur ersten königlichen Tour des Babys nach Afrika. Am Ende der 10-tägigen Reise gab das Duo bekannt, sie appellierten am Sonntag an die Mail, einen privaten Brief zu veröffentlichen, den Meghan an ihren Vater geschrieben hatte. Später im Oktober, vor der Premiere des ITV-Dokumentarfilms Harry & Meghan: An African Journey, sprach ihr Ehemann, die Herzogin, unter intensiver Medienbeobachtung über ihre Kämpfe mit dem Werden einer neuen Ehefrau und Mutter.

Rückzug von königlichen Pflichten

Nachdem sie die Ferienzeit am 8. Januar 2020 in Kanada verbracht hatten, gaben Meghan und Harry bekannt, dass das Duo plant, von ihren leitenden Rollen in der königlichen Familie „zurückzutreten“. Und sie arbeiten daran, „finanziell unabhängig“ zu werden.


Das Duo erklärte: „Mit Ihrer Ermutigung, insbesondere in den letzten Jahren, fühlen wir uns bereit, diese Anpassung vorzunehmen.“ Ebenso planten sie, ihre Zeit zwischen Großbritannien und Nordamerika auszugleichen, um unsere Pflicht gegenüber der Königin, dem Commonwealth und unserer Schirmherrschaft zu erfüllen. Darüber hinaus schrieb das Duo auf Instagram eine gemeinsame Erklärung, dass die geografische Ausgewogenheit es uns ermöglichen wird, unseren Sohn mit Wertschätzung für die königliche Tradition, in die er geboren wurde, zu pflegen und gleichzeitig unserer Familie den Raum zu geben, sich auf das nächste Kapitel zu konzentrieren, einschließlich die Gründung unseres neuen gemeinnützigen Vereins.



Nach einigen Tagen gab der Buckingham Palace eine Erklärung ab, die viele Details der neuen Vereinbarung ansprach, wie die Bestätigung, dass der Herzog und die Herzogin von Sussex keine öffentlichen Mittel mehr für königliche Pflichten erhalten oder das ehrenvolle Styling seiner/Ihrer Königlichen Hoheit verwenden würden. Die Queen gab auch eine begleitende Erklärung ab, um ihre Unterstützung für das junge Paar zu zeigen. Sie war 'besonders stolz darauf, dass Meghan so schnell zu einer Familie geworden ist'.


Nachdem sie sich in ihrer neuen Heimatbasis in Los Angeles niedergelassen hatten, schlossen sie ihren Instagram-Account @SussexRoyal und verabschiedeten sich offiziell am 31. März 2020 als Senior Royals.

Frühes Leben und Kindheit

Meghan Markle ist 39 Jahre alt. Sie wurde geboren am 4. August 1981 , in Los Angeles, Kalifornien, USA. Der Name ihrer Mutter ist Doria Ragland, eine klinische Therapeutin und Yogalehrerin, und der Name ihres Vaters ist Tom Markle, ein Regisseur für Fernsehbeleuchtung und Fotografie.


Sie wuchs mit ihrer Schwester Samantha Grant und einem Bruder namens Thomas Markle Jr in den Stadtteilen View Park-Windsor Hills und Hollywood im Los Angeles County auf. Ihr Geburtszeichen ist Löwe. Ebenso besitzt sie eine amerikanische Nationalität und eine gemischte ethnische Zugehörigkeit aus Kaukasiern und Afroamerikanern.

Ausbildung

In Anbetracht ihrer Bildungsabschlüsse ging sie zum Hollywood Little Red Schoolhouse. Danach absolvierte sie ihr Abitur an der Immaculate Heart High School. Außerdem schrieb sie sich an der Northwestern University ein und schloss ihr Studium mit einem Doppelstudium in Theater und Internationalen Studien ab.

Professionelles Leben

Meghan Markle begann ihre berufliche Laufbahn mit einer Tätigkeit für die US-Botschaft in Buenos Aires. Ebenso arbeitete sie auch als freiberufliche Kalligrafin. Dann nahm sie verschiedene Schauspiel- und Modelverträge an, darunter eine Rolle als 'Aktenkoffermädchen' bei Deal or No Deal.

Später begann sie als Schauspielerin in einer Episode der Seifenoper namens General Hospital zu arbeiten. Sie trat auch in Fernsehserien wie Century City, Love, Inc., The War at Home, 90210, Knight Rider, The Apostles, CSI: NY, The League und Castle auf. Sie wurde jedoch mit der Rolle von Rachel Zane in der juristischen Dramaserie Suits bekannt, die in den USA ausgestrahlt wurde. Sie spielte mit Gabriel Macht, Patrick J. Adams und Gina Torres in dem Film Suits.


Ebenso trat sie in den Kinofilmen Get Him to the Greek (2010), Horrible Bosses (2011) und Anti-Social (2015) sowie in den Fernsehfilmen When Sparks Fly (2014) und Dater's Handbook ( 2016).

Außerdem trat sie in mehreren Kinofilmen auf, darunter A Lot Like Love, The Candidate, Deceit, The Boys und Guide to Getting Down, Remember, The New Day In The Old Town, Get Him to the Greek, Dysfunktionaler Freund und schreckliche Bosse. Darüber hinaus hat sie in ihrer Schauspielkarriere keine Auszeichnungen erhalten.

Meghan Markle

Bildunterschrift: Meghan Markle in A New Day in der Altstadt (Quelle: Elite Daily)

Reinvermögen

Meghan ist eine schöne fleißige Schauspielerin. Sie hat sich durch ihre erfolgreiche Karriere als talentierte Schauspielerin eine ordentliche Summe verdient. Ihre geschätzte Reinvermögen beträgt rund 7 Millionen US-Dollar.

Persönliches Leben

Was Meghans Beziehungsstatus angeht, ist sie eine verheiratete Frau. Sie heiratete einen königlichen Familienprinzen Harry von England. Sie haben sich am 19. Mai 2018 in der St.-Georgs-Kapelle auf Schloss Windsor das Ja-Wort gegeben und ihr Gelübde abgelegt. Millionen von Menschen waren gekommen, um die königliche Hochzeit mitzuerleben.

Meghan trug ein Brautkleid von Clare Waight Keller für Givenchy. Kurz vor der Hochzeit ehrte Königin Elizabeth Meghan mit dem Titel Meghan, Ihrer Königlichen Hoheit, der Herzogin von Sussex.

Auch Prominente wie George Clooney, Priyanka Chopra, Serena Williams und viele mehr nahmen an der Hochzeit teil. Sie begannen sich seit 2016 zu verabreden, was sie zum meistgesuchten Paar bei Google im Jahr 2016 machte. Ebenso sind sie sehr glücklich miteinander und genießen den Moment.

In Bezug auf ihre Verlobung gab das Duo am 27. November 2017 bekannt, dass sie sich Anfang des Monats heimlich verlobt hatten. Unter den Glückwünschen sprachen Prinz William und Catherine, Herzogin von Cambridge: 'Es war wunderbar, Meghan kennenzulernen und zu sehen, wie glücklich sie und Harry zusammen sind.'

Einige Wochen später kündigte der Kensington Palace seine königliche Hochzeit am 19. Mai 2018 in der St. George's Chapel auf Schloss Windsor an. Ihre königlichen Hochzeitsnachrichten kamen kurz nach der Ankündigung von Google, dass sie zum zweiten Mal in Folge die Rangliste der am meisten gesuchten Schauspielerin zum Jahresende angeführt hatte und hinter der entlassenen TV-Persönlichkeit Matt Lauer für die am häufigsten gegoogelte Person des Jahres 2017 landete.

Gibt

Das Paar gab am 15. Oktober 2018 die Schwangerschaft von Markle mit ihrem ersten Kind im Frühjahr 2019 bekannt. Ihr Baby, Archie Harrison Mountbatten-Windsor, erblickte am 6. Mai 2019 um 5:26 Uhr diese Welt. Siebter in der Reihe Auf dem britischen Thron wurde er zwei Monate später in einer privaten Zeremonie auf Schloss Windsor getauft.

Meghan Markle

Bildunterschrift: Meghan Markle mit ihrem Ehemann Prinz Harry und ihrem Sohn (Quelle: Hello Magazine)

Darüber hinaus heiratete sie Trevor Engelson am 10. September 2011, nachdem sie seit 2004 zusammen war. Ihre Beziehung endete jedoch im August 2013 mit der Scheidung.

Skandale

Es gab Gerüchte, dass sowohl Meghan als auch ihr Ehemann Prinz Harry daran dachten, nach Afrika zu ziehen. Ebenso hat Meghan viele Probleme, gemischter Abstammung zu sein, nachdem sie eine romantische Beziehung zu ihrem Ehemann Prinz Harry hatte. Nach ihrer Verlinkung waren sie 2016 das gesuchte Paar bei Google.

Körpermaße

Meghan Markle hat eine erstaunliche Persönlichkeit und einen atemberaubenden Körper. Sie hat einen Höhe 5 Fuß und 5 Zoll (1,7 m) groß und wiegt etwa 59 kg. Ihre Körpermaße sind 34-25-37 Zoll. Ebenso hat sie dunkelbraune Augen und Haare.

Meghan Markle

Bildunterschrift: Meghan Markle sieht auf ihrer Südafrika-Tour umwerfend aus (Quelle: usmagazine)

Darüber hinaus ist sie nicht auf Social-Media-Sites wie Facebook, Instagram, Twitter usw.