Megan Marshack ist eine US-amerikanische Journalistin. Megan Marshack wurde berühmt, als sie eine Assistentin des ehemaligen Vizepräsidenten Nelson Rockefeller wurde. Ebenso ist sie auch eine amerikanische Nachrichtenautorin und Produzentin.

Biografietabelle


Frühen Lebensjahren

Megan Marshack wurde im Jahr geboren 1953 und feiert ihren Geburtstag am 31. Oktober jährlich. Ebenso ist der amerikanische Journalist 68 Jahre alt in dem Augenblick. Außerdem wurde der amerikanische Journalist in Kalifornien, USA, geboren. Ebenso gehört der Journalist amerikanischer Nationalität an und wurde unter dem Sternzeichen Skorpion geboren.

Als Tochter von Sidney Marshack und Credwyn Marshack wurde sie zur Familie der prominenten Journalistin geboren. Ebenso ist ihr Vater zufällig ein amerikanischer Luft- und Raumfahrtingenieur und ihre Mutter war Klavierlehrerin. Zu den Geschwistern des Journalisten liegen uns jedoch keine Angaben vor. Als Kind war Megan sehr zurückhaltend und introvertiert.

Ausbildung

Über den Bildungshintergrund der prominenten Journalistin nachdenkend, besuchte sie zunächst ein örtliches Gymnasium. Nach ihrem High-School-Abschluss schrieb sie sich an der California State University in Northridge ein, um Journalismus zu studieren. Von ihrer Universität erhielt sie einen Bachelor-Abschluss in Journalismus.

Karriere und Berufsleben

Megan Marshack ist zufällig eine amerikanische Journalistin, Nachrichtenautorin, Produzentin und Beraterin von Nelson Rockefeller. Die Journalistin begann ihre Karriere als Radioreporterin bei Associated Press. In Washington, DC, starb Nelson Aldrich Rockefeller, ein ehemaliger viermaliger Gouverneur des Staates New York und ehemaliger Vizepräsident der Vereinigten Staaten von Amerika, nach seiner Anstellung als Vizepräsidentschaftsstab von Rockefeller im Januar an einem Herzinfarkt 26., 1979. Sie begann nach dem Tod von Rockefeller als Nachrichtenautorin für WCBS-TV zu arbeiten. Ebenso war sie zeitweise bei der Firma angestellt.


Megan

Bildunterschrift: Megan bei einer Veranstaltung abgebildet (Quelle: Instagram)



Darüber hinaus verbrachte sie zwei Jahre im Vizepräsidentenstab von Rockefeller in Washington, D.C. Die Art der Beziehung zwischen Rockefeller und Marshack war Gegenstand vieler Diskussionen in den Nachrichten. „Es wurde bekannt, dass er mit einer jungen Frau, die für ihn arbeitete, in unbestreitbar persönlichen Verhältnissen allein gewesen und im Laufe des Abends an einem Herzinfarkt gestorben war“, behauptete der langjährige Rockefeller-Berater Joseph E. Persico in einem PBS-Programm über die Rockefeller-Familie.


Seit 1979 ist Marshack im Allgemeinen außerhalb des öffentlichen Blicks. Nach Rockefellers Tod war sie etwa ein Jahr lang mit dem Karikaturisten Charles Addams zusammen, der im selben Wohnhaus wie sie wohnte. Sie lebte 1992 immer noch in New York und arbeitete als Nachrichtenreporterin für WCBS-TV, lehnte jedoch einen Kommentar ab und sagte der Washington Post: „Ich mache keine Interviews. Ebenso arbeitete sie im September 1994 laut Medien als Nachrichtenautorin und Produzentin bei WCBS-TV.

Die amerikanische Journalistin hatte im Laufe ihrer journalistischen Karriere großen Ruhm und Reichtum erlangt. Megan Marshack hat ein Reinvermögen von 500.000 US-Dollar.


Beziehungsstatus

Megan Marshack hat eine ganze Menge Dating-Geschichte hinter sich. Der Journalist soll zu dieser Zeit mit Charles Addams zusammen gewesen sein. Darüber hinaus haben wir jedoch keine Informationen über ihre Beziehung.

Körpermaße und Social Media

Die Journalistin ist Ende Sechzig. Ebenso liegen uns keine Informationen über ihre Größe und ihr Gewicht vor. Allerdings hat sie braune Augen und blonde Haare.

Megan Marshack ist auf keinen Social-Media-Sites aktiv. Ebenso genießt der erfahrene Journalist ein internetfreies Leben.