Mayme Hatcher ist amerikanische Staatsbürgerin. Mayme Hatcher wurde als Witwe von Bumpy Johnson berühmt, der ein Gangsterboss, Gangster und Krimineller war. In ähnlicher Weise gab es mehrere Film- und Serienadaptionen über das kriminelle Leben von Bumpy Johnson.

Biografietabelle


Frühes Leben und Kindheit

Mayme Hatcher wurde im Jahr geboren 1925. Sie wurde in New York, Vereinigte Staaten von Amerika, geboren. Ebenso ist ihr Alter 96 Jahre alt ab jetzt. Sie besitzt die amerikanische Staatsangehörigkeit und ist Seniorin.

Mayme Hatcher

Bildunterschrift: Mayme Hatcher während ihrer Jugend(Quelle: Pinterest)

Weiter zu ihrer Familie, Details zu ihren Eltern hat sie nicht preisgegeben. Sie ist Mitte 90 und genießt ein friedliches Leben. Auch über ihre Geschwister hat sie keine nennenswerten Angaben gemacht. Daher ist es sehr schwierig, Informationen über ihre Familie zu erhalten. Ebenso wuchs sie in der Stadt New York, USA auf.

Ausbildung

Zu ihrer Ausbildung hat sie, ähnlich wie bei ihren Familienangaben, keine Angaben gemacht. Wir wissen jedoch, dass sie eine lokale High School besucht hat. Nach ihrem High-School-Abschluss schrieb sie sich an einem College ein, aber es gibt keine Informationen, die bestätigen, dass sie das College abgeschlossen hat.


Karriere und Berufsleben

Mayme Hatcher ist Hausfrau und lebt jetzt ein Rentnerleben. Berühmtheit erlangte sie als ehemalige Ehefrau des amerikanischen Gangsters/Kriminellen Bumpy Johnson.



Die kriminelle Karriere von Bumpy Johnson

Bumpy Johnson brach die High School ab und verfiel bald darauf, Drogen zu nehmen. Er wurde sich der kriminellen Welt schnell bewusst und verfiel direkt in sie. Genervt von seinem Verhalten schickten ihn seine Eltern von South Carolina nach Harlem. Es wurde jedoch nur noch schlimmer, als er in Harlem landete. Er nahm Kontakt mit Madame Stephanie St. Clair auf. In den frühen 1930er Jahren wurde er bald St. Claire's Principle Lieutenant.


Außerdem begannen Johnson und St. Clair einen Streit mit dem New Yorker Mafia-Boss Dutch Schultz. Der Kampf führte zu mehr als 40 Toten und mehreren Entführungen. Außerdem wurde er im Jahr 1952 wegen illegalen Drogenkonsums festgenommen. Darüber hinaus wurde er wegen Drogenverschwörungen für fast 15 Jahre ins Gefängnis von Alcatraz gebracht.

Mayme Hatcher

Bildunterschrift: Bumpy Johnson steigt in ein Auto (Quelle: inquirer.com)


Ebenso gab es mehrere Film- und Serienadaptionen des Lebens des Kriminellen. Der Film „Escape from Alcatraz“ aus dem Jahr 1979 ist einer der bekanntesten Filme. Die Figur des Bumpy Johnson wurde von dem Schauspieler Paul Benjamin gespielt. Ebenso ist Hoodlum ein ebenso beliebter Film. Seine Figur in dem Film wurde von dem Schauspieler Fishburne gespielt. Auch die Filme Life 1999 und American Gangster 2007 basieren auf Johnsons Leben.

Auszeichnungen und Vermögen

Sie hat keinerlei Auszeichnungen erhalten. Wenn es um ihr Vermögen geht, gibt es keine Informationen zu dem Thema. Über ihr Einkommen und ihren Werdegang machte sie keine Angaben. Daher ist ihr Vermögen immer noch ein Geheimnis.

Beziehungsstatus

Mayme Hatcher war zuvor mit dem amerikanischen Drogenboss, Kriminellen und Gangsterboss verheiratet holpriger Johnson. Das Paar lernte sich im Juni 1968 kennen. Ebenso heirateten sie im Oktober 1948. Sie hatten eine holprige Ehe, da Johnson mehrmals ins Gefängnis kam und mit kriminellen Aktivitäten in Verbindung gebracht wurde.

Sie hat sich in keinen Skandal verwickelt. Sie genießt ein ruhiges Leben abseits von Ärger.


Körpermaße und Social Media

Mayme Hatcher ist Seniorin. Was sie angeht Höhe, Sie ist 5 Fuß 4 Zoll groß und wiegt 56 kg. Ebenso hat sie weißes Haar und ein Paar schwarze Augen. Ihre Körpermaße liegen derzeit nicht vor.

Sie genießt ein ruhiges und friedliches Leben. Sie ist auf keinen Social-Media-Plattformen verfügbar.