Lily Tomlin ist eine US-amerikanische Schauspielerin, Autorin, Produzentin und Komikerin. Lily Tomlin war auch am Broadway ziemlich berühmt; Sie ist als einzige Komikerin bekannt, die jemals einen Solo-Comedy-Act aufführte. Nachdem sie durch ihre Auftritte in der Show Popularität erlangt hatte, produzierte Tomlin ihre eigenen Comedy-Videos, in denen sie Charaktere aus 'Rowan & Martins Laugh-In' porträtiert. Sie hat viele Auszeichnungen erhalten, darunter „Primetime Emmys“, „Tony Award“, „Woman in Film Crystal Award“ und „Grammy Award“.

Biografietabelle


Frühen Lebensjahren

Lily Tomlin wurde geboren am 1. September 1939, in Detroit, Michigan, USA. Sie ist Amerikanerin nach Nationalität. Ebenso ist sie 81 Jahre alt und ihr Sonnenzeichen ist Jungfrau. Ihr voller Name ist Mary Jean Tomlin. Sie wurde in Michigan in einer bürgerlichen Familie geboren und wuchs dort auf. Außerdem heißen ihre Eltern Guy Tomlin und Lillie Mae. Ihr Vater war Fabrikarbeiter, ihre Mutter Hausfrau und Krankenschwester. Ihre Familie war während der Weltwirtschaftskrise von Kentucky nach Detroit gezogen. Sie hat auch einen jüngeren Bruder namens Richard Tomlin.

Tomlin ist ein 1957 Absolvent der Cass Technical High School. Tomlin besuchte die Wayne State University und studierte ursprünglich Biologie. Sie sprach für ein Theaterstück vor, was ihr Interesse an einer Theaterkarriere weckte und sie wechselte ihr Hauptfach. Nach dem College begann Tomlin mit Stand-up-Comedy in Nachtclubs in Detroit und später in New York City. Anschließend setzte sie ihr Schauspielstudium am HB Studio fort. Ihr erster Fernsehauftritt war 1965 in der Merv Griffin Show. Ein Jahr später wurde sie Darstellerin der kurzlebigen dritten und letzten Inkarnation der Garry Moore Show.

Lilie Tomlin

Bildunterschrift: Lily Tomlin, als sie jung war (Quelle: Pinterest)

Karriere und Berufsleben

Nachdem Tomlin 1969 in ABCs „The Music Scene“ als Moderatorin aufgetreten war, wurde sie Teil der beliebten Comedy-Show „Rowan & Martin’s Laugh-In“ von NBC. Sie trat regelmäßig in der Show auf und spielte verschiedene Charaktere. 1971 veröffentlichte Tomlin ihr erstes Comedy-Video mit dem Titel „This Is A Recording“ auf „Polydor Records“. Es basiert auf „Ernestine“, einem ihrer Charaktere aus „Rowan & Martin’s Laugh-In“. Es wurde das Album mit den höchsten Charts einer Komikerin. 1972 veröffentlichte sie ihr zweites Comedy-Album „And That’s The Truth“, das auf „Edith Ann“, ihrer Figur aus „Rowan & Martin’s Laugh-In“, basierte.


Von 1975 bis 1984 bekam Tomlin verschiedene Comic-Rollen in Filmen wie 'Nashville', bei dem Robert Altman Regie führte, 'Nine to Five', einer rachsüchtigen Komödie für Arbeiterinnen, und 'All of Me', wo sie an der Seite von Steve Martin spielte. 1985 machte Tomlin eine One-Woman-Broadway-Show mit dem Titel 'The Search For Signs of Intelligent Life in the Universe', die von Jane Wagner geschrieben und inszeniert wurde. 1989 drehte sie einen weiteren Film namens „Big Business“, eine Komödie, in der sie neben Bette Midler mitspielte. Tomlin und Midler spielten in dem Film Zwillingsschwestern.



Mehr…

Von 1994 bis 1997 war sie Teil einer Zeichentrickserie namens „The Magic School Bus“. Sie sprach ‘Ms. Frizzle“ in der Serie. Ungefähr zur gleichen Zeit trat sie in einer Sitcom-TV-Serie mit dem Titel 'Murphy Brown' auf. 1998 wurde sie in die „Michigan Women’s Hall of Fame“ aufgenommen. Tomlin ist eine begeisterte Unterstützerin der feministischen und schwulen Bewegungen. Sie war an einem Film namens 'Modern Scream' beteiligt, einem schwulenfreundlichen Film. 2005-06 trat sie in der beliebten Sitcom 'Will & Grace' auf, in der sie die Figur von 'Margot' spielte. Ungefähr zur gleichen Zeit trat sie häufig in „The West Wing“ auf.


Von 2008 bis 2009 spielte Tomlin eine wiederkehrende Rolle in der berühmten Fernsehserie 'Desperate Housewives', wo sie 'Roberta Simmons' spielte. Sie trat auch in einer Episode namens 'The Last of the Red Hat Mamas' in 'The Simpsons' auf. 2012 hatte Tomlin einen Gastauftritt in der HBO-Serie 'Eastbound and Down'. Sie spielte auch in einer Fernsehserie mit dem Titel 'Malibu Country' mit, die neben Reba McEntire zu sehen war. Tomlin spielte 2015 in der Komödie 'Grandma' mit. 2017 spielte sie ihre Synchronrolle als 'Professor Frizzle' in 'The Magic School Bus Rides Again', einer Fortsetzung von 'The Magic School Bus'.

Lilie Tomlin

Bildunterschrift: Lily Tomlin bei einer Veranstaltung (Quelle: Wikipedia)


Auszeichnungen und Nominierung

In ihrer über 40-jährigen Karriere hat Lily Tomlin viele prestigeträchtige Auszeichnungen erhalten wie 'Primetime Emmys', einen speziellen 'Tony Award' für ihre Broadway-Show, 'Tony Award' für 'Beste Schauspielerin', 'Women in Film Crystal Award', 'Mark-Twain-Preis' und ein 'Grammy Award'. Am 16. März 2012 erhielten Lily Tomlin und ihre Partnerin Jane Wagner den 345. Stern auf dem Walk of Stars in Palm Springs, Kalifornien. Für das Album 'And That's The Truth' erhielt sie eine 'Grammy'-Nominierung als 'Beste Comedy-Aufnahme'.

Im Dezember 2014 war sie eine von fünf Preisträgern der jährlichen Kennedy Center Honors. Tomlin gewann einen „Tony Award“ für die Show mit dem Titel „The Search For Signs of Intelligent Life in the Universe“, die später in einen Kinofilm umgewandelt wurde. 2017 erhielt sie den 'Screen Actors Guild Life Achievement Award'. Tomlin ist ein Unterstützer des Frauenwohls und erhielt den 'Fenway Health's Dr. Susan M. Love Award'.

Reinvermögen

Lily Tomlin hat einen geschätzten Reinvermögen von 15 Millionen Dollar. Sie hat all dieses Vermögen auch durch ihre Karriere als Schauspielerin, Komikerin, Autorin und Produzentin verdient. Außerdem besitzt sie zwei Häuser in Los Angeles, Kalifornien. Tomlin lebt derzeit in Valley Village, Kalifornien.

Beziehungsstatus

1971 traf Tomlin Jane Wagner . Wagner ist ein amerikanischer Autor, Produzent und Regisseur, der als die kreative Vision hinter The Search For Signs of Intelligent Life in the Universe bekannt ist. Tomlin lud Wagner ein, mit ihr an einem Comedy-Album zu arbeiten und fing schließlich an, sich mit ihr zu verabreden. Sie war immer sehr offen über ihre sexuelle Orientierung. Am 31. Dezember 2013 heirateten Tomlin und Wagner nach 42 Jahren Werbung in einer privaten Zeremonie in Los Angeles. 2013 arbeiteten Tomlin und Wagner gemeinsam an dem Film An Apology to Elephants, den Wagner schrieb und Tomlin erzählte.


Lilie Tomlin

Bildunterschrift: Lily Tomlin mit ihrer Frau (Quelle: UPI)

Körpermessung und Social Media

Bezüglich der Körpermaße von Lily Tomlin ist sie 5 Fuß 6 Zoll hoch. Sie hat ein Gewicht von 57 kg. Ebenso beträgt ihre Körpergröße 35-25-36 Zoll und ihre BH-Größe beträgt 35 B. Als Schauspielerin hat sie einen Sanduhr-Körpertyp. Lily hat ein Paar sehr schöne blaue Augen und dunkelbraunes Haar. Weitere Informationen zu ihrer Kleider- und Schuhgröße fehlen noch. Obwohl sie eine alte Frau geworden ist, scheint sie jedoch sehr gesund zu sein.

Jetzt kommt sie zu ihrer Präsenz auf Social-Media-Plattformen und ist dort ziemlich aktiv. Sie nutzt Facebook und Twitter. Auf Twitter , sie hat 83,4 K Follower und auf Facebook hat sie mehr als 59 K Follower. Ihre Social-Media-Konten sind mit Beiträgen zu ihren Werken gefüllt. Darüber hinaus können wir ihre Werke und Beiträge auch über ihre Social-Media-Konten sehen.