Jeon Jung kook, besser bekannt als Jungkook oder JK, ist der Hauptsänger und das jüngste Mitglied der beliebten Boygroup BTS. Jeon Jung kook ist ein südkoreanischer K-Pop-Künstler, Sänger, Tänzer, Songwriter und Musikproduzent. Von Preisverleihungsbühnen wie Billboard bis Grammy, Stadiontouren und Konzerten ist der junge Mann dafür bekannt, das Publikum mit seinen Raps, seiner Stimme und seinen Tanzbewegungen zu erheben.

Biografietabelle


Frühes Leben und Kindheit

Jungkooks voller Name ist Jung Jung-Guk, 전정국 in Hangul. Jungkook ist 23Jahrealt. Er feiert seinen Geburtstag am 1. September da er am selben tag in . geboren wurde 1997 , im Bezirk Buk, in Busan, Südkorea.

Seine Familie besteht aus seiner Mutter, seinem Vater und seinem älteren Bruder. Über seine Familie gibt es nicht viele Informationen.

Bildunterschrift: Jeon Jungkook, sein Vater und sein älterer Bruder  (Quelle: Pinterest)

Ausbildung

Jungkook erhielt seine Highschool-Ausbildung von der Beak Yang Middle School. 2017 schloss er sein Studium an der Seoul School of Performing Arts ab.


Während seiner Zeit an der Seoul Performing Arts School begann er mit Breakdance. Seine anderen Tanzstile wie Powerful Dances, Urban Style lernte er 2012 in Los Angeles.



Professionelles Leben

Jungkook debütierte am 12. Juni 2013 unter der Hip-Hop-Boyband BTS mit der Veröffentlichung der Single „2 Cool 4 Skool“. Danach veröffentlichte Jungkook zusammen mit seinen Bandkollegen nacheinander Hit-Alben.


Bildunterschrift: Jeon Jungkook und seine Bandkollegen (Quelle: Dispatch)

Bei BTS hat Jeon Jungkook zwei Solo-Traktate gesungen; der erste ist der Pop-Track „Begin“ aus dem 2016er Album Wings. Der zweite Track, „Euphoria“, wurde am 5. April 2018 als Intro der BTS-Reihe „Love Yourself“ veröffentlicht. Euphoria führte 13 Wochen lang die Gaon Digital Charts an.


Zu Jungkooks Soloprojekten hat er bisher seine Coverversionen beliebter Singles wie Purpose und Nothing Like Us (von Justin Beiber), Lost stars (von Adam Levine) und Paper Hearts (von Tori Kelly), We don't . veröffentlicht reden mehr (von Charlie Puth). Jungkook hat auch Montagevideos auf Youtube veröffentlicht und ist leidenschaftlicher Fotograf.

Am 4. Juni 2020 veröffentlichte er im Rahmen der jährlichen Debütfeier von BTS den Song „Still With You“ kostenlos auf Plattformen wie SoundCloud. Sein Song wurde als „klingelnde Synthesizer und sanft geklimperte Gitarren und gebürstetes Schlagzeug“ beschrieben. Er hat das Stück selbst produziert.

Reise zum Sänger

Der Name des älteren Bruders von Jungkook ist Jeon Jung Hyun. Er scheint ein unterstützender Bruder zu sein, da er seinem jüngeren Bruder auf seiner Instagram-Seite regelmäßig Liebe zeigt.

Jungkook hatte in jungen Jahren ursprünglich davon geträumt, Badmintonspieler zu werden, aber nachdem er den berühmten koreanischen Künstler G-Dragon im Fernsehen gesehen hatte, wurde er Sänger. Daher betrachtet er G-Dragon als sein Vorbild und seinen musikalischen Einfluss.


2011 sprach er bei der südkoreanischen Castingshow Superstar K vor, wurde aber leider nicht von der Jury ausgewählt und schied somit in der Ausscheidungsrunde aus. Danach erhielt er Castingangebote von mehreren Unterhaltungsfirmen.

Schließlich entschied er sich, ein Trainee bei Big Hit Entertainment zu werden, nachdem er Rap Monster gesehen hatte, sein Kollege und Leiter von BangTan SoNyeonDan (BTS). Am 4. Juni 2020 veröffentlichte er im Rahmen der jährlichen Debütfeier von BTS den Song „Still With You“ kostenlos auf Plattformen wie SoundCloud. Billboard nannte den Song 'klingelnde Synthesizer und sanft geklimperte Gitarren und gebürstete Drums'. Er hat das Stück selbst produziert.

Auszeichnung und Vermögen

2019 gewann Jungkook den MTV Millenial Award den Global Instagrammer Award. Zusammen mit BTS hat er dreimal in Folge den Billboards Top Social Artist Award gewonnen.

Die Guinness World Records Organisation hat auch bestätigt, dass Jungkook zusammen mit seiner Band insgesamt drei große Rekorde gebrochen hat.

Jungkooks Schätzung Reinvermögen beträgt rund 8 Millionen US-Dollar. Jungkook ist nicht nur ein talentierter Sänger und Künstler, sondern hat auch eine charismatische Persönlichkeit. Seine attraktive Optik hat zu seinem Erfolg beigetragen.

Beziehungsstatus

Wenn man in sein Liebesleben schaut, haben die Medien keine Informationen über sein Dating-Leben. Vor seinem Debüt war er mit einem Mädchen namens Park Se-won zusammen, die dieselbe Junior High School wie er besuchte. Vor allem hat sich Jeon von ihr getrennt, um all seine Kraft in die Arbeit zu investieren.

Um 2015 herum tauchten Gerüchte auf, die besagten, dass er in einer Beziehung mit einem ehemaligen CUBE-Azubi-Mädchen Ko Seo Hyun war. Einige Leute im Internet haben behauptet, Jungkook und Lovelys Jeong Ye In seien in einer Beziehung. Vor allem haben weder er noch seine Firma etwas über sein Dating-Leben bestätigt.

Jeon Jungkook

Jeon Jungkook und Jeong Ye In

Körpermaße

Jungkook hat eine Höhe von 5 Fuß 10 Zoll, was perfekt zu seinem Gewicht von 69 kg passt. Seine Brust-, Taillen- und Bizepsgröße beträgt 38, 30 bzw. 13 Zoll. Ebenso hat er dunkelbraune Augen und schwarze Haare. Wie die meisten Prominenten ändert Jungkook seine Frisuren oft. Vor dem BTS-Konzert im Oktober 2019 trug er vergleichsweise lange Haare.

Ebenso hat er auch mehrere Tattoos auf seinem Körper. Die markantesten und aussagekräftigsten Tattoos sind in seiner Hand. Einige bedeutungsvolle Tattoos sind unter anderem die Krone, „ARMY“ und „J“. Jedes kleine Tattoo hat sowohl für den Künstler als auch für seine Fans eine eigene Bedeutung.

Darüber hinaus hat Jungkook auch dafür gesorgt, dass er nicht schüchtern ist, seinen Fans bei Konzerten und Auftritten seine Bauchmuskeln zu zeigen. Dies ist ein großartiger Fanservice für seine treuen Fans, der auch dazu führt, dass sich die Fans immer mehr in das jüngste Mitglied verlieben.

Sozialen Medien

Jungkook und die Band haben bisher nicht nur in Südkorea, sondern auch in anderen Teilen der Welt eine riesige Fangemeinde und Popularität erhalten. Der offizielle Twitter-Account von BTS hat beispielsweise rund 22 Millionen Follower. Auf Instagram , er geht durch die Griffe @bts.jungkook  mit fast 7,1 Millionen Followern.