Jason Dolley ist ein US-amerikanischer Schauspieler, Musiker, Gamer und Streamer. Jason Dolley ist bekannt für seine Rollen in Disney Channel Filmen und Shows, darunter „Cory in the House“, „Minutemen“, „Read It and Weep“, „Hatching Pete“ und „Good Luck Charlie“.

Biografietabelle


Frühes Leben und Kindheit

Jason Scott Dolley wurde geboren am 5. Juli 1991 , an Michelle Dolley und Larry Dolley in Los Angeles, Kalifornien, USA. Ab 2021 ist er 29 Jahre alt. Er war durchweg ein guter Schüler und behielt den Notendurchschnitt von 4,0 während der gesamten High School bei. Er belegte Kurse am Moorpark College und schloss sein Studium an der California Lutheran University ab. Er steht seinem Bruder Jeffrey Dolley sehr nahe. Derzeit lebt er mit seiner Familie in Simi Valley, Kalifornien.

Er spielt gerne Gitarre und Klavier und ist in seiner kirchlichen Jugendgruppe sehr aktiv. Zu seinen Hobbys zählen auch Videospiele, Paintball und Fußball mit seinen Freunden. Am liebsten verbringt er Zeit mit seiner Familie und seinem Haustier, einem Labrador Retriever. Außerdem genießt er Campingausflüge und besucht Disneyland mit seinen Eltern.

Jason Dolley

Bildunterschrift: Jason Dolley auf einem Kinderfoto mit seinem Bruder. Quelle: Instagram

Professionelles Leben

Jason Dolley bekam seinen ersten professionellen Schauspieljob im Jahr 2002, als er in der Hauptrolle in „Chasing Daylight“, einem preisgekrönten Kurzfilm, besetzt wurde. Im September 2004 besetzte ihn Regisseur Mel Gibson als TJ Savage in „Complete Savages“, einer ABC-Serie. Diese Comedy-Show dauerte bis Juni 2005, als sie aufgrund niedriger Einschaltquoten abgesetzt wurde.


Als 'Complete Savages' abgesetzt wurde, war er als Marty Preston in dem Film 'Saving Shiloh' zu sehen, einem 2006 produzierten Familienfilm. Er basiert auf dem gleichnamigen Buch von Phyllis Reynolds Naylor. Er spielte auch in dem Originalfilm von Disney Channel 'Read It and Weep' von 2006 als Connor Kennedy.



Der Film basiert auf dem Roman „How My Private, Personal Journal Became A Bestseller“ von Julia DeVillers. Im selben Jahr trat er auch in der Werbekampagne „Trusted Everywhere“ von Duracell auf. Er wurde für den Young Artist Award für die beste Leistung in einem Fernsehfilm (Komödie oder Drama) nominiert – Hauptdarsteller für Jungdarsteller für „Read It and Weep“.


Im Jahr 2007 wurde er in dem Film 'The Air I Breathe' als jüngere Version der Figur namens Pleasure gecastet. Es war der Debütfilm des koreanisch-amerikanischen Filmemachers Jiho Lee, der zusammen mit Bob DeRosa auch das Drehbuch geschrieben hat. Im selben Jahr war er Teil des Yellow-Teams bei der zweiten Ausgabe der Disney Channel Games.

Jason Dolley

Bildunterschrift: Jason Dolley in einer Filmszene mit Co-Star. Quelle: Instagram


Mehr Details

Von 2007 bis 2008 war er in der Disney-Channel-Show 'Cory in the House' zu sehen, die ein Spin-off der Disney-Show 'That's So Raven' war. Die Show zeigt Cory Baxter, der mit seinem Vater von San Francisco nach Washington, DC zieht, der einen neuen Job im Weißen Haus als offizieller Küchenchef bekommt. 2009 wurde er für seine Rolle in „Cory in the House“ für den Young Artist Award for Outstanding Young Performer nominiert.

2008 trat er dann im Film „Minutemen“ als Virgil Fox und auch in der dritten Ausgabe von Disney Channel Games in Green Team auf. Im selben Jahr spielte er als Prinz in der Originalserie „Imagination Movers“ des Disney Channel.

2009 spielte er Pete Ivey in dem Disney-Film „Hatching Pete“. Der Film wurde zuerst auf Disney Channel UK und später auf Disney Channel and Family und dann in Amerika ausgestrahlt. Er trat 2010 in seiner zweiten Disney Channel-Originalserie „Good Luck Charlie“ als PJ Duncan auf, die bis 2014 andauerte.

Er mochte auch die Familiensitcom, die für Disney etwas anderes war. Er trat auch in einem abendfüllenden Weihnachtsfilm des Disney Channel auf, der auf der Serie mit dem Titel 'Good Luck Charlie, It's Christmas!' basiert, die im Dezember 2011 ausgestrahlt wurde. Er sprach auch die Figur Rumble in 'Pixie Hollow Games' - einem Disney Channel Animationsfilm.


Er ist nicht nur Schauspieler, sondern auch Sänger und hat mehrere Songs veröffentlicht, darunter 'Baby It's You' und 'Stupid Cupid'.

Persönliches Leben

Derzeit ist Jason Dolley in einer romantischen Beziehung mit Mia Hulen . Vor kurzem feierten sie am 2. April ihr Jubiläum. Im selben Beitrag erwähnt er, dass Mia während der globalen Pandemie von COVID-19 seine Quarantäne-Partnerin ist.

Es wurde einmal gemunkelt, dass er mit der Schauspielerin Bridgit Mendler zusammen sei. Doch die Beziehung endete nach sieben Monaten. Es wird auch gesagt, dass er mit einem Mädchen namens Amy zusammen war. Es ist jedoch unbestätigt. Im Moment verbringen er und Mia jedoch eine schöne Zeit und genießen ihre Gesellschaft.

Bildunterschrift: Jason Dolley posiert mit seiner Geliebten Mia Hulen für ein Foto. Quelle: Instagram

Körpermaße und Social Media

Jason steht hoch bei a Höhe von 5 Fuß 11 Zoll. Und er wiegt etwa 75 kg. Ebenso sind seine Brust-Taille-Bizeps-Messungen 42-32-14 Zoll. Seine Augenfarbe ist blau und er ist blond. Außerdem beträgt seine Schuhgröße 10. Eine sportliche Figur hat er jedoch beibehalten.

Er ist in sozialen Medien wie Instagram und Twitter aktiv. Er hat über 545K Follower auf seinem gesammelt Instagram Konto. Und er hat über 1 Million Follower auf Twitter. Außerdem ist er auch auf Twitch aktiv.