Karriere Songwriter, Sänger, Rapper
Geburtstag 19. August 1988 Leo
Das Alter 32 Jahre
Geburtsort Plainview, New York, USA
Höhe 174 Fuß
Reinvermögen 800000

Biografie

Steven Adam Markowitz, professionell bekannt unter seinem Künstlernamen Hoodie Allen, ist der spektakuläre Songwriter, Sänger und Rapper aus Plainview, New York. Der herausragende Performer schloss sein Studium an der University of Pennsylvania ab, er begann eine Stelle bei Google. Er genoss seine Arbeit dort, wollte aber immer seinen musikalischen Träumen nachjagen. Schließlich gab er seinen Job bei Google auf, um eine Karriere als Berufsmusiker einzuschlagen. Am Anfang war es nicht einfach, aber er blieb standhaft, um etwas Größeres zu erreichen.


Schließlich, im Jahr 2012, veröffentlichte Allen sein Debüt mit dem Titel „All American“. Es war der erste Durchbruch für den talentierten Musiker. Die EP stieg in die Top-Charts der US Billboard 200 ein und sicherte sich den 10. Platz. Es war ein großer Erfolg für Hoodie, da er bei seinem ersten Versuch nicht mit einer so großen Resonanz gerechnet hatte. Zwei Jahre später, im Jahr 2010, veröffentlichte er offiziell sein Debüt-Studioalbum mit der Überschrift „People Keep Talking“. Erneut war es mit über 30.000 verkauften Exemplaren innerhalb der ersten Woche ein Riesenerfolg. Das erste Studioalbum erreichte Platz 8 der US Billboard Hot 200.

Allen wollte nicht, dass der Erfolgspfad aufhört und veröffentlichte deshalb im Januar 2016 offiziell sein zweites Studioalbum mit dem Titel „Happy Camper“. Es enthielt herausragende Zahlen, die amerikanische Musikliebhaber sich nicht von dieser Welt fühlten. Hoodie hat umfangreiche Erfahrungen in verschiedenen Genres wie alternativem Hip-Hop, Hip-Hop und Pop-Rap gesammelt. Er hat sich in den letzten Jahren zu einem großartigen Interpreten und Sänger entwickelt. Der Typ mit begabtem Talent hat mit anderen großen Namen verbundene Acts gespielt, darunter Fall Out Boy, Skizzy Mars, Ed Sheeran , Schwarzbär , Max Schneider, G-Easy und Chance der Rapper .

Wer sind Hoodie Allens Eltern?

Hoodie zierte diese schöne Erde mit seiner Ankunft am 19. August 1988. Er wurde in Plainview, New York, USA, in eine liebevolle Familie geboren. Er wuchs in einem jüdischen Haus mit seinem geliebten Bruder Daniel auf. Er hat von Anfang an eine poetische Natur. Der talentierte junge Bursche schrieb früher Texte und performte Freestyle-Raps vor seinem Freund. Freunde des kleinen Stars mochten seine Bemühungen. Später begannen Freunde von Hoodie, ihn zu Geburtstagsfeiern und ähnlichen Veranstaltungen einzuladen.

In Bezug auf seine Bildungskarriere ging Allen zur Long Island School in South Huntington. Später besuchte er die Plainview John F. Kennedy High School. Zur weiteren Ausbildung ging er an die University of Pennsylvania. Während seiner Schulzeit blieb er mit Sport beschäftigt. Während seiner Zeit an der Universität spielte er Fußball. Nach seinem Abschluss im Jahr 2010 erwarb er einen Abschluss in Marketing und Finanzen. Er hatte das Glück, einen guten Job bei Google zu bekommen, wo er als AdWords-Mitarbeiter tätig war. Er bewarb sich für ihr START-Programm (Standardized AdWords Reseller Training) und wurde als Teil davon zugelassen.


Musikkarriere

Zu Beginn seiner Karriere wurde Allen mit seinem Jugendfreund Obey City (Samuel Obey) Teil des Duos. Hoodie trat als Sänger auf, während Obey an den Produktionsarbeiten beteiligt war. Sie brachten zwei Mixtapes mit dem Titel „Making Waves“ und „Bagels & Beats EP“ heraus. Diese fanden im ganzen Land großen Anklang und verhalfen dem Duo 2009 zur Nominierung für den 'Best Music on Campus Award' des MTVU. Sie erhielten durch den Track 'UPENN Girls' bemerkenswerte Aufmerksamkeit.



Am 14. Oktober 2014 veröffentlichte Hoodie sein Debüt-Studioalbum mit dem Titel „People Keep Talking“. Es war eine Eigenveröffentlichung, die auf CDs und digitalen Download-Formaten herauskam. Das Album sicherte sich den 8. Platz auf dem US Billboard und den 2. Platz in den US R&B Charts. Es war ein Hit in den Charts in anderen großen Musikmärkten, darunter Kanada, Schweden und Deutschland. Zwei Jahre später, am 22. Januar 2016, veröffentlichte Allen sein zweites Studioalbum mit der Überschrift „Happy Camper“. Es war ein weiterer großer Erfolg für den aufstrebenden Star. Das zweite Album erreichte den 28. Platz der US Billboard und den 2. Platz der US Hip Hop Charts. Wieder war es eine Eigenveröffentlichung, die er in digitalen Download- und CD-Formaten herausbrachte.


Das dritte Studioalbum von Hoodie erschien am 29.09.2017 als „The Hype“. Es war ein durchschnittlicher Erfolg, der mit seinen beiden vorherigen Hit-Alben nicht zu vergleichen war. Es wurde auf Platz 166 des US-amerikanischen Billboards ohne nennenswerte Aufmerksamkeit von anderen Märkten platziert. Allen hat am 16. August 2019 sein viertes Studioalbum mit dem Titel 'Whatever the USA' veröffentlicht. Abgesehen von seinen Studioalben hat Hoodie seinen Musikfans einige der beeindruckendsten erweiterten Stücke geschenkt. In seiner professionellen Karriere als Sänger hat er bisher drei EPs erfolgreich auf den Markt gebracht. Diese heißen „All American“, „Americoustic“ und „All Aout It EP“.

Er hat viele bemerkenswerte Singles gegeben, darunter 'Hell of a Time', 'Never Going Back', 'Know it All', 'Come Around (with Christian French)', 'Sushi', 'Champagne and Pools', 'Are U Mit allem Spaß“, „Dumm von dir“, „Let it Work Out“, „Cake Boy“ und „Du bist kein Roboter“. Die amerikanische Sängerin ist entschlossen, in den kommenden Jahren weitere Hit-Alben, EPs und Tracks herauszubringen.


Hoodie Allen - 'Film'

Schauspielkunst

Hoodie ist nicht nur ein Sänger, sondern auch ein wunderbarer Schauspieler. Sein Schauspieldebüt gab er am 3. März 2011, als er in vier unterhaltsamen Episoden von „Jake and Amir“ auftrat. Es ist eine College-Humor-Serie, die bei Teenagern große Akzeptanz findet. Er porträtierte den Charakter von Amirs Rap-Lehrer, was ihm zu einer bedeutenden Anerkennung im amerikanischen Fernsehen verhalf.

Hat Hoodie Allen eine Freundin?

Hoodie ist ein schneidiger Typ, der durch sein außergewöhnliches Gesangs- und Schauspieltalent berühmt wurde. Er hat Tausende von weiblichen Fans aus der ganzen Welt. Der 31-jährige (Stand August 2019) soll mit einem schönen Model namens Sadie Newman liiert sein. Beide sind seit Jahren zusammen. Sie hat jedoch kein Kind aus romantischen Assoziationen mit Allen gezeugt. Über die Zukunft ihrer Beziehung hat das Paar keine offiziellen Angaben gemacht.

Wie viel ist das Vermögen von Hoodie Allen?

Allen begann nach seinem Abschluss an der Universität nach einem guten Job zu suchen. Er brauchte eine gute Einkommensquelle, um das Leben seiner Träume zu leben. Er begann bei Google zu arbeiten und arbeitete dort noch einige Zeit. Später gab er den Job auf und begann seine professionelle Musikkarriere. Schon bald nach der Veröffentlichung der Debüt-EP erkannte er den Wert seines Talents in der amerikanischen Musikindustrie. Er erlangte durch viele Hitalben, EPs und Singles Kritikerlob. Heute besitzt er ein geschätztes Nettovermögen von 800.000 US-Dollar.