Henry Thomas ist ein US-amerikanischer Filmschauspieler und Musiker. Henry Thomas war ein Kinderschauspieler, der für seine Rolle als „Elliott“ in „E.T. der Außerirdische'. Ebenfalls im Jahr 2002 spielte er Johnny Sirocco in Gangs of New York.

Biografietabelle


Geburtsdaten

Henry Thomas wurde in San Antonio, Texas, USA, geboren 09.09.1971. Er ist 49 Jahre alt und steht unter dem Sternzeichen Jungfrau. Er besitzt die amerikanische Staatsbürgerschaft. Sein voller Name ist Henry Jackson Thomas Jr.

Der Name seiner Mutter ist Carolyn L. und der Name seines Vaters ist Henry Jackson Thomas Sr. Henrys Mutter ist Hausfrau, während sein Vater hydraulischer Maschinenschlosser ist. Und Henrys Vater ist gestorben. Er ist Einzelkind seiner Eltern und hat keine Geschwister.

Abgesehen davon sind bis jetzt keine weiteren Informationen zu Henrys anderen Familienmitgliedern wie seinen Cousins, Großeltern und anderen verfügbar. Es scheint definitiv so, als ob Thomas sein Privat- und Familienleben privat und fern vom Rampenlicht und den Medien halten möchte.

Ausbildung

In Bezug auf Henrys Bildungshintergrund und Qualifikation besuchte und schloss er die East Central High School ab. Anschließend besuchte er das Blinn College in Texas, brach es jedoch nach einem Jahr ab, um Vollzeit zu spielen. Dort studierte er Philosophie und Geschichte.


Henry Thomas

Bildunterschrift: Henry Thomas zusammen mit seinem Vater (Quelle: Instagram)



Karriere und Berufsleben

Henry Thomas wollte im Alter von 8 Jahren Schauspieler werden, nachdem er ein PBS-Special über die Schauspielerei gesehen hatte. Er entschied, dass er seine Berufung gefunden hatte. Dann bekam Thomas prompt eine Rolle in dem Sissy Spacek-Film 'Raggedy Man' von 1981 bei einem offenen Vorsprechen in einem Hotel in San Antonio, Texas. Er hatte viel mit der Popularität und Anerkennung zu kämpfen, die er in den Monaten nach der Veröffentlichung von „E.T. der Außerirdische'. Er war in diesem Moment ein Kinderschauspieler und spielte in diesem Film eine Hauptrolle. Henry konnte durch seine Darsteller und Schauspielerei viel Popularität erlangen.


Henry Thomas belegte Platz 24 der „100 Greatest Kid Stars“-Liste von VH1. Dann, im November 2019, wiederholte Thomas Henry seine Rolle als 'Elliott' für einen 'Xfinity & Sky UK'-Werbespot. In diesem Werbespot hat E.T. kehrt zurück, um einen inzwischen erwachsenen Elliott sowie seine Familie über die Feiertage zu besuchen. Dieser Werbespot ging viral und ist weithin bekannt und wurde auch populär.

Seit 2016 arbeitet Thomas Henry regelmäßig mit dem Filmemacher Mike Flanagan zusammen. Er spielte in seinen Filmen „Ouija: Origin of Evil“, „Gerald’s Game“ und „Doctor Sleep“. Henry spielte auch in der Netflix-Horrorserie 'The Haunting of Hill House'. Diese Serie wurde von Flanagan erstellt und inszeniert. Ebenso spielt er eine Rolle in Flanagans Nachfolger von The Haunting of Hill House, 'The Haunting of Bly Manor'. Er trat auch in Flanagans Miniserie „Midnight Mass“ auf. Außerdem belegte Thomas Platz 4 der 50 süßesten Kinderstars von E, die alle erwachsen sind.


Mehr über seine Karriere

Darüber hinaus hat Henry Thomas auch Lieder geschrieben. In den 1990er Jahren spielte er sogar Gitarre für eine Band aus San Antonio, 'The Blue Heelers', die nach der Hunderasse benannt ist. Die Band wurde jedoch nicht bei einem Plattenlabel unterschrieben. Die Band hat das Album „Twister“ selbst produziert. Henry schrieb weiterhin Lieder und nahm sie auf. Ebenso erschien im Jahr 1998 sein mit den Blue Heelers aufgenommener Song „Truckstop Coffee“ auf dem Soundtrack von V2 für Niagara, Niagara.

Im Jahr 2003 arbeiteten Thomas und Nikki Sudden dann an der Musik zu „Mika Kaurismäki“s Film Honey Baby. Dieser Film enthielt vier Originalsongs, die von Henry Thomas als dem fiktiven Musiker Tom Brackett geschrieben und aufgeführt wurden. Außerdem war ein Album in Arbeit, aber Sudden starb unerwartet im Jahr 2006 und das Album wurde nicht veröffentlicht.

Henry Thoams war ursprünglich im Jahr 1998 in der vierstündigen Miniserie „Merlin“ zu sehen. Als er jedoch am Londoner Flughafen Heathrow ankam, wurde ihm zu seiner großen Überraschung mitgeteilt, dass seine offiziellen Arbeitspapiere nicht in Ordnung seien. Offenbar das Ergebnis eines administrativen Durcheinanders zu Hause, und Henry wurde die Einreise verweigert. Dann nannten seine Vertreter den Vorfall ein „bedauerliches Missverständnis“ und fügten hinzu, dass ihre Mandantin „nichts Illegales getan hat“. Leider wurde Henry Thomas aus der 'Merlin'-Besetzung gestrichen und anschließend durch den Schauspieler Paul Curran ersetzt.

Henry Thomas

Bildunterschrift: Henry Thomas im Shooting Set (Quelle: Instagram)


Beziehungsstatus

Henry Thomas und Marie Zielcke haben sich am 10. Mai 2004 das Ja-Wort gegeben. Marie Zielcke ist eine beliebte Schauspielerin in Deutschland. Sie haben eine Tochter und ihr Name ist Hazel Thomas. Mika Kaurismäki ist der Pate ihrer Tochter. Und Henry und Marie haben sich durch Mika kennengelernt.

Das Paar ließ sich jedoch im Mai 2007 scheiden und ist nicht mehr zusammen. Außerdem ist Marie Henrys zweite Frau. Henry Thomas heiratete zuerst Kelley Hill, die auch Schauspielerin ist. Aber sie ließen sich im Mai 2002 scheiden. Ebenso ist Henry Thoams jetzt verheiratet mit Annalee Fery 2009. Sie haben auch zwei Kinder. Und im Jahr 2014 zog das Paar nach Wilsonville, Oregon.

Körpermaße

Henry Thomas hat einen Höhe von 5 Fuß 11 Zoll und sein Gewicht beträgt 72 kg. Und mit Blick auf seine anderen Körpermaße wie Brustumfang, Taillenumfang, Hüftumfang und Bizepsgröße sind diese bisher nicht verfügbar. Außerdem hat Henry schwarze Haare und dunkelgrüne Augen.

Henry Thomas

Bildunterschrift: Henry Thomas posiert für ein Foto (Quelle: Instagram)

Soziale Medien und Vermögen

Henry Thomas ist auf Instagram aktiv. Er besitzt eine Instagram Konto unter dem Namen „@hjthomasjr“. Auf seiner Instagram-Seite hat er bisher 245 Posts geteilt. Ebenso hat Thomas 43.3K Follower auf seinem Konto gesammelt.

Laut celebritynetworth hat Henry Thomas ein Reinvermögen von 1,5 Millionen US-Dollar und seine Haupteinnahmequelle ist seine Schauspiel- und Musikkarriere. Und sein Gehalt betrug 15.000 US-Dollar, als er „E.T. der Außerirdische“2 im Jahr 1982.