Karriere Plattenproduzent, Rapper, Songwriter
Geburtstag 24. Februar 1994 Fische
Das Alter 27 Jahre
Geburtsort Chicago, Illinois, USA
Höhe 180 Fuß
Reinvermögen 5000000

Biografie

Thebe Neruda Kgositsile ist der professionelle Plattenproduzent, Rapper und Songwriter aus Los Angeles, CA, USA. Er ist unter dem Künstlernamen Earl Sweatshirt beruflich bekannt. Der Rapper erlangte Prestige durch seine unvergleichlichen musikalischen Kompositionen und Songwriting-Fähigkeiten. Schon bald nach seinem Profidebüt erlangte er unter anderen amerikanischen Rappern einen Sonderstatus. Er wurde zu Beginn seiner Rap-Karriere als Sly Tendencies anerkannt, änderte jedoch später seinen Namen in Earl Sweatshirt, nachdem er der Hip-Hop-Gruppe von Tyler namens 'Odd Future' beigetreten war.


Von Getty Images einbetten
Earl Sweatshirt tritt beim St. Jerome's Laneway Festival auf

Er zog die Welt durch sein Debüt-Mixtape mit dem Titel „Earl“ an, das im März 2010 veröffentlicht wurde. Der Rapper war erst 16 Jahre alt, als er seine ersten musikalischen Werke herausbrachte. Er konzentrierte sich aufgrund seiner großen Leidenschaft für die Musik nicht auf sein Studium. Er verbrachte Stunden damit, seinen Lieblingsmusikern zuzuhören. Die Mutter des zukünftigen Rappers machte sich Sorgen um seine Bildungskarriere. Aus diesem Grund schickte sie Earl auf ein Internat, wo er anderthalb Jahre blieb. Während dieser Zeit konnte er keine Musik aufnehmen. Im Februar 2012 feierte er nur wenige Monate vor seinem 18. Geburtstag ein fulminantes Comeback nach Los Angeles.

Nachdem er in seine Traumwelt zurückgekehrt war, schloss sich der Rapper seiner Crew bei „Odd Future“ an und begann, aufregende Musik zu produzieren. 2013 brachte er sein Debüt-Studioalbum unter dem Titel „Doris“ offiziell auf den Markt. Es kam bei Fans und Kritikern gut an. Nachdem er eine gute Resonanz gesehen hatte, veröffentlichte er eine weitere Sammlung von Songs in Form eines zweiten Studioalbums „I Don’t Like Shit, I Don’t Go Outside“. Es kam im März 2015 heraus und half ihm, ein positives Feedback von den Zuhörern zu erhalten. 2018 startete er sein drittes musikalisches Werk mit dem Titel „Some Rap Songs“ und unterhielt die Fans mit spektakulären Beats.

Von Getty Images einbetten
Earl Sweatshirt tritt zur Unterstützung seiner 'I Don't Like Shit, I Don't Go Outside: An Album By Earl Sweatshirt' auf

Wer sind die Eltern von Earl Sweatshirt?

Earl wurde am 24. Februar 1994 in seiner Heimatstadt Chicago, Illinois, USA, geboren. Zum Zeitpunkt seiner glücklichen Geburt wurde er von seinen Eltern ursprünglich Thebe Neruda Kgositsile genannt. Seine Mutter Cheryl Harris war Juraprofessorin an der University of California, LA. Earls Vater, Keorapestse Kgositsile, war ein politischer Aktivist und südafrikanischer Dichter. Sowohl Vater als auch Mutter haben eine große Liebe zu ihrem geliebten Sohn. Er blieb ihnen während der Kindheit sehr am Herzen.

Leider konnten die Eltern von Earl aufgrund unüberbrückbarer Differenzen nicht zusammenbleiben. Sie trennten sich und machten die Ehe für ungültig, als ihr Sohn gerade 8 Jahre alt war. Es war eine sehr verheerende Zeit für den jungen Burschen, da er von diesem unglücklichen Vorfall geistig verwirrt war. Er verbrachte den ganzen Tag in Verzweiflung und dachte an die glücklichen Momente, die er mit seinen Eltern erlebte. Die Mutter des freundlichen Jungen versuchte ihr Bestes, um ihn während seiner Kindheit mit allem zu versorgen, was er brauchte. Schließlich fand er Musik als einen Ausweg aus der Hoffnungslosigkeit.


Earl besuchte die UCLA Lab School in Los Angeles. Nach seiner Grundausbildung besuchte er die New Roads High/Middle School in Santa Monica. Früher war er ein durchschnittlicher Schüler in der Schule.



Musikalische Karriere

Thebe lernte in der 8. Klasse, als er anfing, vor Mitschülern zu rappen. Er benutzte Sly Tendencies als Künstlernamen und lud Tracks über seinen offiziellen Account bei MySpace hoch. Er verwendete markante Songs von seinem Mixtape mit dem Titel „Kitchen Cutlery“ und veröffentlichte sie auf seinem Konto. Später tat er sich mit Freunden namens JW Mijo und Loofy zusammen, um ein Rap-Trio zu gründen. Sie nannten die Gruppe „Backpackerz“ und begannen zusammenzuarbeiten, um ein Mixtape mit dem Titel „World Playground“ zu veröffentlichen. Es wurde jedoch nie veröffentlicht, da das Trio 2009 aufgelöst wurde.


Er wurde 2009 von Tyler, dem Schöpfer, entdeckt. Er änderte seinen professionellen Spitznamen in Earl Sweatshirt und trat „Odd Future“ (Tylers Gruppe) bei. Am 31. März 2010 veröffentlichte er sein selbstveröffentlichtes Debüt-Mixtape unter dem Titel „Earl“. Es wurde Musikliebhabern im digitalen Download-Format zur Verfügung gestellt. Menschen aus der ganzen Welt äußerten sich positiv über die komplette Liedersammlung.

Am 20. August 2013 veröffentlichte der Rapper sein Debüt-Studioalbum mit dem Titel „Doris“ über Odd Future Records, Columbia Records und Tan Cressida Records. Die Gesamtlänge des Albums betrug 44:07 Minuten und. Die Aufnahmesessions des Albums wurden von Februar 2012 bis Juli 2013 abgeschlossen. Die Produktionsarbeit wurde von Christian Rich, Frank Ocean, Michael Uzowuru, Tyler, RZA, The Neptunes und Samiyam übernommen, um nur einige zu nennen. Es beinhaltete auch einige der spektakulärsten Gastauftritte anderer Rap-Künstler wie Mac Miller , Frank Ocean, Vince Heftklammern , Domo Genesis, Casey Veggies, RZA und Tyler. Es war ein weiterer großer Erfolg nach der siegreichen Veröffentlichung von ‚Earl‘.


Von Getty Images einbetten
Earl-Sweatshirt, Taco Bennett, M.I.A. und Tyler der Schöpfer

Am 23. März 2015 veröffentlichte Earl sein zweites Studioalbum „I Don’t Like Shit, I Don’t Go Outside“ über Tan Cressida Records und Columbia Records. Es beinhaltete auch Gastauftritte von Vince Heftklammern , Dash, Na-Kel und Wiki. Die Gesamtlänge des zweiten Studioalbums betrug 29:56 Minuten. Am 30. November 2018 veröffentlichte der Rapper offiziell das dritte Studioalbum mit dem Titel „Some Rap Songs“ über Columbia Records und Tan Cressida Records.

Kunst

Der Rapper ist weithin als Hip-Hop-Wunderkind bekannt. Er hat sich zu einem der aufregendsten Rapper entwickelt, die jemals in der amerikanischen Hip-Hop-Gesellschaft gelebt haben. Seine Fähigkeit, mit Worten zu jonglieren, ist herausragend. Prestige erlangte er durch bezaubernde Texte, die er für verschiedene Alben schrieb. Er ist bekannt für seinen ausgeprägten Gesang, der ihn von anderen Rappern unterscheidet. Sein Rap-Stil ist stark beeinflusst von Jay-Z, RZA, MF Doom, Radiohead, Earl Scruggs, Cam’ron und James Pants.

Earl-Sweatshirt - WHOA

Ist Earl Sweatshirt verheiratet?

Earl ist kein verheirateter Mensch, hat aber mehr als ein paar schöne Damen angezogen. Er hält sich für zu jung, um jemanden zu heiraten. Der 25-jährige US-amerikanische Rapper ist derzeit Single. Bei der Untersuchung wurden keine Liebesbeziehungen oder frühere Beziehungen gefunden. Er trat in die Welt der Musik ein, nachdem er sich inspirieren ließ von Jay-Z und Eminem. Sweatshirt konzentriert sich auf seine Karriere, um das Leben seiner Träume zu leben. Er will wie andere wohlhabende Rapper prunkvolle Häuser und luxuriöse Fahrzeuge besitzen.

Wie viel ist das Vermögen von Earl Sweatshirt?

Wie viele andere Prominente begann auch Sweatshirt seine berufliche Laufbahn in jungen Jahren. Er war Schüler, als er anfing, Lieder zu schreiben und zu singen. Er präsentierte sein Talent vor Familienmitgliedern und Schulkameraden. Nachdem er eine positive Resonanz gesehen hatte, beschloss er, eine Karriere in der amerikanischen Hip-Hop-Branche einzuschlagen. Er hat in seiner bisherigen Karriere erfolgreiche Projekte ins Leben gerufen. Der Rapper besitzt ein geschätztes Nettovermögen von insgesamt 5 Millionen US-Dollar. Kritiker erwarten, dass sich diese Zahl in den nächsten Jahren verdoppeln wird.