Danica Patrick ist eine prominente amerikanische Rennfahrerin und die erfolgreichste Frau in der Geschichte des amerikanischen Open-Wheel-Rennsports. Danica Patrick ist auch Unternehmerin und Geschäftsfrau, die die Modelinie „Warrior by Danica Patrick“ besitzt. Sie ist auch Autorin von „Pretty Intense“ und Alleininhaberin von „Somnium“.

Biografietabelle


Frühen Lebensjahren

Danica Patrick wurde geboren am 25. März 1982, und sie ist derzeit 39 Jahre alt. Ihr voller Name ist Danica Sue Patrick. Danica stammt aus Beloit, Wisconsin, USA, und wuchs in Roscoe, Illinois, auf. Ebenso ist das Sternzeichen von Danica Widder. Apropos Eltern, Danicas Eltern sind Mutter Beverly Ann (geb. Flaten) und Vater Terry Joseph „T. J.' Patrick Jr. In ähnlicher Weise hat sie eine Schwester namens Brooke, die eine pädiatrische Physiotherapeutin ist.

Ebenso trafen sich Danicas Eltern bei einem Blind Date bei einem Schneemobil-Event, als Danicas Vater Mechaniker für das Schneemobil eines Freundes war. In den späteren Jahren besaßen Danicas Eltern ein Java Hut Café und eine Glasfirma.

Wenn man über Danicas ethnischen Hintergrund spricht, ist sie halb Norwegerin, teils Italienerin, Irin, Französisch-Kanadierin und amerikanische Ureinwohnerin. In Bezug auf ihren Bildungsweg besuchte Danica die Hononegah Community High School. Allerdings brach Danica 1998 mit Erlaubnis ihrer Eltern die High School ab. Anschließend zog Danica nach Großbritannien, um ihre Karriere voranzutreiben.

Danica Patrick

Bildunterschrift: Danica Patrick in Kindheitsfotos mit ihrer Schwester und ihrem Vater. Quelle: Instagram


Karriere und Berufsleben

Beruflich ist Danica Patrick die erfolgreichste Frau in der Geschichte des amerikanischen Open-Wheel-Rennsports. Danica ist jetzt eine professionelle ehemalige Rennfahrerin. Ebenso ist Danicas Sieg beim Indy Japan 300 2008 der einzige Sieg einer Frau in einem Rennen der IndyCar Series. Danica hat seit 2008 mehrere Cameo-Auftritte in Filmen und Fernsehsendungen gemacht. Danica hat auch in zwei Musikvideos mitgewirkt. Sie sind das Lied von Jay-Z aus dem Jahr 2006Zeig mir was du hastund 2018Mädchen wie du.



Der Anfang

Bevor sie Rennfahrerin wurde, war Danica 1996 während ihrer High School Cheerleaderin. Anschließend verbrachte sie ihre Zeit als Babysitter für ihre Nachbarin. Früher in ihrem Leben interessierte sich Danica nicht für Rennen. Vielmehr wollte sie eine Karriere als Sekretärin, Sängerin oder Tierärztin.


Als sie auf dem Sugar River Raceway in Brodhead mit dem Kartfahren begann, fungierte Danicas Vater als ihr Crew Chief. Auf der anderen Seite führte Danicas Mutter Statistiken über ihre Rennen. Außerdem krachte Danica in ihrem Debütrennen nach einem Bremsversagen mit 40 km/h gegen eine Betonwand.

Bald versuchte sich Danica an Schneemobilen, Kleinwagenrennen und Motocross. Danica gewann auch 10 regionale Karttitel und die Grand National Championship der World Karting Association im Yamaha Sportsman. Später gewann Danica in den Jahren 1994, 1996 und 1997 dreimal die HPV-Klasse.


Danica Patrick

Bildunterschrift: Danica Patrick ist bereit für ein Rennen mit IndyCar. Quelle: Sportsendungen

Kart- und IndyCar-Serie

Über den Beginn ihres Berufs sprechend, begann Danica im Alter von zehn Jahren mit dem Kartsport. Schon in jungen Jahren erzielte die Rennfahrerin frühe Erfolge, nachdem sie ihre Klasse in der Grand National Championship der World Karting Association gewonnen hatte. Sie gewann den Titel Mitte der 1990er Jahre sogar dreimal.

Nachdem sie in Großbritannien in der Formel Vauxhall und Formel Ford angetreten war, kehrte Danica 2001 in die Vereinigten Staaten zurück. Dies liegt daran, dass Danica nicht genügend Geld für ihre Karriere hatte. Ein Jahr später, im Jahr 2002, trat Danica für Rahal Letterman Racing in fünf Rennen der Barber Dodge Pro Series an.

In den nächsten 2 Jahren fuhr Danica in der Toyota Atlantic Series. Sie wurde die erste Frau, die eine Pole-Position in der Serie gewann, als sie in der Meisterschaftswertung der Saison 2004 den dritten Platz gewann. Dies war tatsächlich ihre beste Leistung.


Im Jahr 2005 fuhr Danica 1st mit Rahal Letterman in der IndyCar Series. In diesem Jahr holte der Rennfahrer drei Pole-Positions. Sie hatte in einer Rookie-Saison gleiche Rekorde als Tomas Scheckter von Poles. Im selben Jahr wurde Danica sowohl für die Indianapolis 500 als auch für die IndyCar Series 2005 zum „Rookie of the Year“ gekürt.

In den nächsten zwei Jahren mit Rahal Letterman Racing und Andretti Green Racing verbesserte sich Danica. Ebenfalls im Jahr 2008 knüpfte Danica an ihren Japan-Sieg an und belegte den 6. Gesamtrang in der Fahrerwertung. In der folgenden Saison sicherte sich Danica den fünften Platz und schon bald belegte Danica einen Karriere-hohen dritten Platz beim Indianapolis 500. Letzteres war tatsächlich die beste Leistung einer Frau beim Rennen.

Im Jahr 2010 nahm ihre Gesamtform jedoch ab. Trotzdem schaffte Danica auf Ovalbahnen immer noch zwei zweite Plätze. Im Anschluss daran verließ sie IndyCar nach der Saison 2011. Sie tat dies, um sich hauptberuflich auf Stock Car Racing zu konzentrieren.

Danica Patrick

Bildunterschrift: Danica Patrick ist bereit für NASCAR-Rennen. Quelle US Today FTW

Stockcar-Rennen

Danica begann im Jahr 2010 mit Stockcars. Es war in der NASCAR Nationwide Series (auch bekannt als Xfinity Series). Ihr bestes Ergebnis war ein 4. Platz auf dem Las Vegas Motor Speedway im Jahr 2011. Danicas höchste Karriereleistung war der 10. Platz in der Saisonwertung 2012. Danica war auch die zweite Frau, die eine Pole Position in der Nationwide Series holte. Vor ihr war Shawna Robinson die erste Frau, die dies im Jahr 1994 tat.

Ebenso startete Danica im Jahr 2012 in der Sprint Cup Series (auch bekannt als NASCAR Cup Series). Danica wurde auch die erste Frau, die eine Pole Position in der Cup Series gewann. Danica hörte jedoch nach der Saison 2017 auf, Vollzeit zu fahren. Trotzdem trat der Rennsport beim Daytona 500 2018 sowie beim Indianapolis 500 im selben Jahr an, bevor er offiziell in den Ruhestand ging.

Danica Patrick

Bildunterschrift: Danica Patrick fährt mit IndyCar. Quelle: MotorBiscuit

Beziehungsstatus

Danica Patrick hat eine romantische Beziehung mit Carter Comstock . Carter ist ein amerikanischer Geschäftsmann. Davor war Danica von 2012 bis 2017 mit Ricky Stenhouse Jr. liiert. Von 2018 bis 2020 war sie dann mit Aaron Rodgers zusammen. Der erstere ist ein NASCAR-Kollege, während der letztere ein NFL-Quarterback für die Green Bay Packers ist. Außerdem war Danica von 2005 bis 2013 mit Paul Edward Hospenthal verheiratet. Paul ist ein Physiotherapeut, den sie 2002 kennenlernte. Die beiden lernten sich kennen, als Danica sich von einer Hüftverletzung erholte.

Danica Patrick

Bildunterschrift: Danica Patrick posiert für ein Foto mit ihrem Liebhaber Carter Comstock. Quelle: Instagram

Körpermaße

Danica Patrick ist gelistet Höhe ist 5 Fuß 2 Zoll oder 1,57 Meter und ihr angegebenes Gewicht beträgt etwa 100 Pfund oder 45 kg. Ebenso hat Danica braune Haarfarbe und gleichfarbige Augen.

Soziale Medien und Vermögen

In Bezug auf ihre Social-Media-Präsenz trat Danica Patrick im Februar 2009 Twitter bei und hat über 1,7 Millionen Follower auf ihrem @DANICAPATRICK-Konto. Sie hat über 801k Follower auf ihrem @danicapatrick Instagram Konto. Ebenso hat Danica mehr als 1,5 Millionen Follower auf ihrem offiziellen Facebook-Account.

Am 22. Oktober 2006 erstellte sie dann ihren Youtube-Kanal „Danica Patrick“. Bisher hat dieser Kanal über 5,4 Millionen Aufrufe und 39,8 000 Abonnenten. Weiter geht's mit Danica Reinvermögen Schätzung von rund 80 Millionen US-Dollar ab 2021.