Cristina Servin ist bemerkenswert als Lebenspartnerin eines der begabtesten und etabliertesten MMA-Kämpfer Tony Ferguson. Cristina Servin erhielt viel Ruhm, Namen und Vermögen, als sie mit Tony Knoten machte.

Biografietabelle


Frühen Lebensjahren

Cristina Servin wurde geboren am 15.08.1991, in Kalifornien, USA. Sie besitzt eine amerikanische Staatsbürgerschaft. Ebenso ist ihr Alter 29 Jahre . Christina ist von der Religion her Christ und keine Atheistin. Außerdem ist ihr Sonnenzeichen Löwe. Cristina verbrachte die meisten ihrer großartigen Kindheitstage in Kalifornien nur mit ihren Familienmitgliedern und Geschwistern. Informationen über ihre Eltern und Geschwister hat sie derzeit jedoch nicht an die Medien weitergegeben. Cristina Servin ist ein gebildetes Mädchen und kommt aus guten Familienverhältnissen. Bezüglich ihrer Ausbildung absolvierte sie ihre Schulzeit an einer High School und absolvierte nur die University of California.

Karriere und Berufsleben

Cristina Servin verwandelt sich in eine Medienfigur und trat im Anschluss an die Hochzeit ihrer besseren Hälfte Tony Ferguson an die Öffentlichkeit. Aufgewachsen ist sie mit ihren Liebsten in den USA. Cristina arbeitet nicht draußen und ihr einziger Beruf ist Hausfrau. Sie kümmert sich um ihr Haus und ihre Familie. Cristina konzentriert sich nur auf ihr Privatleben und plant derzeit keinen Job. Cristina ist auch in der Wohltätigkeitsarbeit aktiv und mit vielen NGOs in den USA verbunden. Sie hat viele Male gesehen, wie sie Armen und Bedürftigen hilft und einen großen Betrag aus ihrem Vermögen spendet.

Im Jahr 2008 begann Tony die Karriere ihres Mannes. Er machte sein Debütmatch gegen Steve Avalos und besiegte das Event von CXF: Anarchy in der Arena, wo er den Kampf durch Unterwerfung in der zweiten Runde gewann. Sein nächster Kampf war gegen Brandon Adams. Im Kampf gegen Adams gewann er durch TKO-Schläge in der zweiten Runde. Er gab offiziell sein UFC-Debüt beim Finale von The Ultimate Fighter 13 gegen das Ramsey Hijem, wo er den Kampf gewann und der Gewinner des Ramsey Nijem wurde, wo er den Kampf gewann und der Gewinner der The Ultimate Fighter Season 13 wurde.

mehr

Dann kehrte Tony nach dem Sieg über Ramsey ins Leichtgewicht zurück und traf am 24. September 2011 bei UFC 135 auf Aaron Riley: Er gewann den Kampf über TKO in der ersten Runde. Er hat einen MMA-Rekord von 23 Siegen in 26 Kämpfen. Darüber hinaus gehören zu seinen Siegen zehn Knockouts, acht Einreichungen und fünf durch Entscheidungen. Tony gewann zahlreiche Auszeichnungen und Meisterschaften. Er sollte am 7. April 2018 gegen Khabib Nurmagomedov kämpfen, aber der Kampf wurde wegen Furgusons Knieverletzung abgesagt. Dies ist das fünfte Mal, dass der Kampf zwischen Furguson und Khabib abgesagt wurde. Sein Nettokampf war gegen Anthony Pettis, der für den 6. Oktober 2018 angesetzt ist und den Kampf nach zwei Hin- und Rückrunden per Eckstopp gewann. Dieser Sieg brachte ihm seinen vierten Fight of the Night-Bonus ein.


Cristina Servin

Bildunterschrift: Cristina Servin mit ihrem Mann bei einer Veranstaltung (Quelle: The Sun)



Reinvermögen

Cristina hat den Fans ihr genaues Einkommen nicht verraten, aber sie ist finanziell sehr stark. Ihr Ehemann, Tony Fergusons Reinvermögen wird konservativ auf etwa 2 Millionen US-Dollar geschätzt. Es wird erwartet, dass sein Vermögen in Kürze steigen wird, da ihr Ehemann derzeit bei der UFC arbeitet. Außerdem verdient ihr Mann mit Sicherheit mehr als sie. Das Paar führt ein luxuriöses Leben in einer teuren Wohnung in Kalifornien.


Beziehungsstatus

Cristina und ihr Mann, Tony Ferguson sind seit 2 Jahren verheiratet seit 2012. Sie haben einen Sohn, Armand Anthony, geboren 2013. Sie führt derzeit ein sehr glückliches Leben mit ihrem Mann und ihrem Sohn. Wir können an ihren Social-Media-Posts sehen, wie sehr sie sich lieben.

Cristina Servin

Bildunterschrift: Cristina Servin mit ihrer Familie (Quelle: Instagram)


Skandal

TMZ berichtete, dass Cristina eine einstweilige Verfügung gegen ihren Ehepartner beantragt hatte, nachdem die Polizei am Mittwoch, dem 13. März 2019, in ihrer Wohnung geantwortet hatte. Die Polizisten waren zu fünf verschiedenen Gelegenheiten in ihre Wohnung gerufen worden. Am 15. März gab sie über ihren Anwalt eine Erklärung ab, in der sie klarstellte, dass Tony sie nicht körperlich missbraucht hat, aber sie ist eindeutig besorgt um ihn. In der Erklärung heißt es: „Tony Ferguson ist ein guter Ehemann und guter Vater für unseren Sohn. Die laufenden Gerichtsverfahren sind Teil eines Prozesses, um sicherzustellen, dass Tony die notwendige Hilfe erhält, um weiterhin der bestmögliche Ehemann und Vater zu sein und seine Leidenschaft und Karriere als UFC-Champion-Kämpfer fortzusetzen.

„Alle positiven Genesungswünsche sind herzlich willkommen und ich hoffe, dass unsere Privatsphäre respektiert wird.“ Polizeidokumente zeigen, dass am 19. Februar Polizisten zu Fergusons Haus in Santa An Kalifornien gerufen wurden, nachdem eine Frau den Behörden mitgeteilt hatte, dass Tony seit 3 ​​Tagen nicht geschlafen habe und „das Haus auseinander reiße“. Christina sagte der Polizei, Tony 'glaube, jemand habe ihm einen [Computer-]Chip ins Bein gesteckt'. Eine andere Person im Heim sagte der Polizei, Tony habe gesagt, er glaube, „jemand sei innerhalb seiner Mauern“.

Während eines Vorfalls am 16. Februar sagte Tonys Frau den Polizisten, dass Tony „immer wieder ‚Holy Water‘ auf sie geworfen hat“. Tonys Frau und andere sagten der Polizei, sie hätten den Kämpfer gedrängt, einen Arzt aufzusuchen. Cristina verriet nicht, was sie schließlich dazu bewegte, endlich eine einstweilige Verfügung zu beantragen, aber es scheint offensichtlich, dass sie sich psychisch krank und instabil fühlt. Die einstweilige Verfügung folgte der UFC-Präsidentin Dana White, die feststellte, dass „viele persönliche Probleme“ Ferguson davon abhielten, in der UFC zu kämpfen. Die Gerichtsakte listet Cristinas Akte als Fall von „häuslicher Gewalt“ auf. Er muss im April 2019 wieder vor Gericht stehen.

Körpermessung und Social Media

In Bezug auf die Körpermaße der Frau des MMA-Kämpfers hat sie einen Durchschnitt Höhe von 5 Fuß 7 Zoll. Sie hat einen kurvigen Körper und ihr Gewicht beträgt 60 kg. Ebenso beträgt ihre Körpergröße 34-24-35 Zoll und ihre BH-Größe beträgt 33 B. Sie ist auch berühmt für ihr schönes Lächeln und ihr attraktives Aussehen. Ihre Schuhgröße ist 8 (US). Die Augenfarbe von Cristina ist blau und ihre Haarfarbe ist blond. Darüber hinaus ist sie Fitnessliebhaberin und geht regelmäßig ins Fitnessstudio, um ihre Figur und ihren Körper zu erhalten.


In den sozialen Medien ist sie dort ein wenig aktiv. Sie postet neue Fotos mit ihrem Ehemann Tony Ferguson. Sie hat ein persönliches Konto auf Instagram wo sie es liebt, mit ihrem Fan weltweit zu interagieren. Wie ihr Mann ist Tony Ferguson auch auf Facebook und Twitter aktiv und lädt regelmäßig seine Fotos hoch. Wir können auch über die Social-Media-Konten ihres Mannes Updates über Cristina erhalten.