Chris Heisser ist ein US-amerikanischer Geschäftsmann und Unternehmer. Chris Heisser ist als Freund der US-amerikanischen Schauspielerin Heather Locklear bekannt. Ebenso besitzt er mehrere kleine Unternehmen in der Lebensmittelindustrie.

Biografietabelle


Frühen Lebensjahren

Chris Heisser wurde im Jahr geboren 1962 an 8. September . Er wurde in Thousand Oaks, Kalifornien, USA, geboren. Ebenso ist der amerikanische Geschäftsmann 58 Jahre alt ab jetzt. Er besitzt die amerikanische Staatsangehörigkeit und wurde im Sternzeichen Jungfrau geboren.

Er wechselt zu seiner Familie und hat die Namen seiner Eltern nicht preisgegeben. Auch über seine Geschwister gibt es im Internet keine Informationen. Daher sind die Namen und Identitäten seiner Familienmitglieder immer noch ein Rätsel. Aufgewachsen ist er in Kalifornien, USA.

Ausbildung

Er besuchte die Newbury Park High School in seiner Heimatstadt. Er hat das Abitur gemacht. Es ist jedoch unklar, ob er die Universität besuchte, um eine höhere Bildung zu verfolgen.

Karriere und Berufsleben

Chris ist jetzt ein erfolgreicher Geschäftsmann und Unternehmer. Ebenso begann er seine Rennkarriere als Motocross-Fahrer. In den Jahren 1982 und 1983 hatte er die 125ccm National AMA Grand National Championship gewonnen. Nach einigen Problemen musste er seine Rennkarriere jedoch beenden. Ebenso war er früher Motocross-Fahrer.


Anschließend gründete er sein eigenes Bau- und Immobilienunternehmen. Er ist als Verkäufer/Auftragnehmer tätig.



Heather Locklears Karriere

Heather ist eine US-amerikanische Schauspielerin. Im Jahr 1993 begann sie eine ihrer bekanntesten Rollen zu spielen, Amanda Woodward in Aaron Spellings Dramaserie Melrose Place. Es war ein Spin-off von Beverly Hills. Aron hatte die Schauspielerin ursprünglich für einen begrenzten Lauf mit vier Folgen unter Vertrag genommen, von dem die erste am 27. Januar 1993 ausgestrahlt wurde. Ebenso wurde Locklear später bis zu seiner Einstellung im Jahr 1999 ein Vollzeitdarsteller hat in acht Fernsehproduktionen von Aaron Spelling mitgewirkt.


Im Jahr 2009 schloss sie sich der Besetzung von The CWs aktualisierter Version von Melrose Place an. Am 17. November 2009 wiederholte sie ihre Rolle als Amanda Woodward und trat in acht Episoden auf. Darüber hinaus ist Amanda Woodward jetzt Partnerin in einer PR-Firma und sowohl Mentorin als auch Peinigerin für eine junge Untergebene, Ella. Die Figur von Ella wird von Katie Cassidy gespielt. Im Jahr 2011 spielte sie in dem Fernsehfilm He Loves Me auf dem Lifetime Channel mit.

Bildunterschrift: Das Poster ihrer Show (Quelle: Instagram)


Im Jahr 2012 trat Locklear in einer wiederkehrenden Rolle in der TV-Land-Comedy-Serie Hot in Cleaveland auf. Darüber hinaus wurde sie im Jahr 2013 regelmäßig im Comedy-Drama Franklin und Bash. In ähnlicher Weise wurde sie im Jahr 2014 in einer öffentlichen Bekanntmachung mit dem Titel „We Are, Sarah Jones“ vorgestellt.

Auszeichnungen und Nettowert

Chris Heisser hat bisher keine Auszeichnungen erhalten. Er hat sich durch seine geschäftlichen Unternehmungen sicherlich ein gutes Vermögen erworben. Ebenso genießt er a Reinvermögen von $50.000.

Beziehungsstatus

Chris Heisser ist in einer Beziehung mit einer amerikanischen Schauspielerin Heather Locklear. Das Paar war einst High School-Schatz. Im Jahr 2019 begannen sie jedoch wieder miteinander auszugehen. Das Paar hat sicherlich Höhen und Tiefen in ihrer Beziehung erlebt. Trotz all des Dramas ist das Paar immer noch zusammen und versucht, es zum Laufen zu bringen.

Bildunterschrift: Chris mit seiner Freundin (Quelle: Instagram)


Er wurde festgenommen, weil er unter Einfluss gefahren ist. Ebenso hatte er seiner Freundin im Jahr 2019 Gewalt und Körperverletzung vorgeworfen.

Körpermaße

Chris Heisser ist ein Typ Ende 50. Er hat einen mittelgroßen Körper. Ebenso steht er groß bei 5 Fuß 8 Zoll und wiegt 61 kg. Er hat dunkelblondes Haar und ein Paar schöne haselnussbraune Augen.

Bildunterschrift: Chris wurde im Freien gesichtet (Quelle: Famouspeople)

Er ist auf keinen Social-Media-Plattformen aktiv. Er genießt ein ruhiges und internetfreies Leben.