Charles Jay Sykes ist ein amerikanischer politischer Kommentator und derzeit Chefredakteur der Website The Bulwark. Charles Jay Sykes moderierte eine konservative Talkshow auf WTMJ in Milwaukee, Wisconsin.

Biografietabelle


Frühes Leben und Kindheit

Charles Sykes wurde geboren in 11. November 1954 , in Seattle, Washington. Er ist 65 Jahre alt. Später wuchs er in New York und Fox Point, Wisconsin, auf. Er ist der Sohn von Katherine „Kay“ Border und Jat G.Sykes. Sein Vater war Rechtsanwalt, der später als Journalist für mehrere kleine Zeitungen in New York arbeitete.

Jay wurde später Vorstandsmitglied der American Civil Liberties Union Wisconsin Chapter. Es lief für Vizegouverneur von Wisconsin erfolglos gegen Martin J. Schreiber im1970primär.

Charlie Sykes - Radiomoderator

Bildunterschrift: Donald Trump schickt Sykes diese signierte Kopie der New York Times kurz nach ihrem umstrittenen On-Air-Austausch von28. März 2016. Quelle: Isthmus

Ausbildung

Nach seinem Abschluss an der Nicolet High School schrieb sich Sykes an der University of Wisconsin-Milwaukee ein, wo er summa cum laude mit einem Bachelor in Englisch in Englisch abschloss1975. Während seiner Zeit in Milwaukee wandte sich Sykes im Alter dem römischen Katholizismus zu18.


Karriere und Berufsleben

Schreiben

Charlie Sykes ist Gründer und Redakteur von The Bulwark, Gastgeber des The Bulwark Podcast. Er ist auch ein NBC/MSNBC-Mitwirkender.



Er begann seine Karriere als Journalist und begann in1975mit West Allis, Wisconsin wöchentlichDie Nordost-Postfür ein Jahr. In1976, er kam dazuDas Milwaukee-Journal,beginnend mit der Berichterstattung über Geschichten in den Vororten von North Shore. Nach sieben Jahren Berichterstattung in der Region Milwaukee zog Sykes als Mitarbeiterin für nach ClevelandCleveland-Magazin.Das Magazin wurde jedoch zum Jahresende eingestellt. Er kehrte als Chefredakteur bei . nach Milwaukee zurückMilwaukee-Magazin1983 und wechselte im Januar zum Chefredakteur1984. Er schrieb Features, investigative Artikel und Kommentare fürMilwaukee-Magazin.


In ähnlicher Weise ist Sykes ein veröffentlichter Autor, der sich hauptsächlich auf Bildung bezieht. Er debütierte in1988mitProfscam: Professoren und der Untergang der Hochschulbildung,inspiriert von dem posthum veröffentlichten Aufsatz seines Vaters inOktober 1985. Er hat geschrieben fürImprimis, New York Times, Wall Street Journal.Außerdem arbeitete er sogar als Redakteur;WI-InteresseMagazin und die Website Right Wisconsin.

Als Autor

Charlie Sykes hat neun Bücher geschrieben, darunter A Nation of Victims, The Hollow Men, The End of Privacy, Profscam, 50 Rules Kids Won't Learn in School, Dumbing Down Our Kids, A Nation of Moochers und Fail U. Er war außerdem Mitherausgeber des National Review College Guide.


Ebenso hat er kürzlich How the Right Lost Its Mind bei St. Martin's Press veröffentlicht. Es wurde im Oktober 2017 veröffentlicht. Außerdem wurde die aktualisierte Taschenbuchausgabe im Oktober 2018 veröffentlicht.

Charlie Sykes - Radiomoderator

Bildunterschrift: Charlie Sykes’ Air War – POLITICO Magazine. Quelle: Politico

Radio und Podcasting

Sykes hat angefangen, Talkradio zu hosten in1989als Backup-Host für Mark Belling bei WISN in Milwaukee. Er hat seine eigene Show auf WISN von1992. Später sprang er innerhalb eines Jahres zum WTMJ und moderierte dort eine Mittagsshow bis19. Dezember 2016.

Auf26. Juli 2005,WTMJ hat eine Verleumdungsklage gegen Sykes beigelegt für5.000 $mit dem Redakteur des spanischen Journals Robert Miranda, über einen November2004Blogpost von Sykes, der behauptete, Miranda sei in1991. Sie organisierte einen Protest, der gegen eine „pro-amerikanische“ Kundgebung an der University of Wisconsin-Milwaukee gewalttätig wurde, Informationen, die Sykes später zurückzog. Er hat die Präsidentschaftswahl von Donald Trump nicht unterstützt2016Gebot. Die Kampagne gegen ihn und stattdessen die Wahl, eine schriftliche Stimme für den unabhängigen Naturschutzkandidaten Evan McMullin abzugeben. InOktober 2016, Sykes gab bekannt, dass er sich spät entschieden habe2015.seine Radiosendung aus nicht näher bezeichneten persönlichen Gründen zu beenden.


AufDezember 2016, schrieb Sykes in einem Kommentar der New York Times, dass die konservative Bewegung während des Wahlkampfs vom Weg abgekommen sei. Im Laufe der Zeit war es uns gelungen, die Medien insgesamt zu delegitimieren – alle normalen Wegweiser waren ausgefallen, die Schiedsrichter diskreditiert.“

Von Januar bisApril 2017, Sykes war zusammen mit Brian Lehrer von WNYC und Kerri Miller vonÖffentliches Radio von Minnesotaunter anderen. Die Show analysierte und diskutierte die ersten100Tage der neuen Regierung von Präsident Donald Trump. InFebruar 2018, Sykes wurde der neue Gastgeber vonDer tägliche Standard,der wiederbelebte Podcast vonDer WochenstandardZeitschrift.

Charlie Sykes - Radiomoderator

Bildunterschrift: Konservativer Radiomoderator Charlie Sykes. Quelle: Täglich Kos

Fernsehen

Sykes war ein investigativer Reporter bei WISN-TV in1983. Von1993zu2016, er moderierte die lokale Talkshow am SonntagmorgenSonntag Einblickfür WTMJ-TV. In1994, Sykes hat einen Aufsatz zur ITVS-Reihe „Declarations: Essays on American Ideals“ beigetragen.

Er war in keiner Nominierung und erhielt keine Auszeichnungen.

Skandal

In2002, Sykes und sein anderer WTMJ-Moderator Jeff Wagner wurden durch die Leitung einer Kampagne zur Erinnerung an den Milwaukee Country Executive Tom Ament bekannt. Ebenso war er in einen Skandal verwickelt, weil er die Rentenpolitik des Landes geändert hatte, um sich selbst zu geben und große Auszahlungen zu schließen.

Beziehungsstatus

Wenn er über das Privatleben von Charlie Sykes nachdenkt, ist er ein verheiratet Mann. Er hat zweimal in seinem Leben geheiratet. Derzeit führt er eine Ehe mit Janet Riordan. Sie tauschten ihre Gelübde und knüpften im Jahr 2000 einen Knoten. Das Duo hat auch ein Kind. Aber sein Name ist noch nicht verraten.

Derzeit lebt er mit seiner Frau und drei Hunden in Mequon, Wisconsin. Er hat drei Kinder und zwei Enkel.

Früher in1980, er heirateteDiane S.Sykes.Sie war Richterin am US-Berufungsgericht für den siebten Bezirk. Aus erster Ehe hatte er zwei Kinder. Das Paar ließ sich jedoch scheiden1999.

Soziale Medien und Vermögen

Charlie Sykes ist sozial verfügbar auf Twitter nur. Er hat über 231.000 Follower auf seinen Twitter-Handles gewonnen.

Dieser amerikanische politische Kommentator hat sein Vermögen nicht preisgegeben. Aber auch seine Angaben zu Haus, Auto, Einkommen, Gehalt werden noch geprüft.