Brad Penny ist ein amerikanischer Baseballspieler, der ein großer, hart werfender Rechtshänder ist. Brad Penny konnte im Jahr 2003 und im Jahr 2012 eine World Series gewinnen. Ebenso war er auch in den Jahren 2006 und 2007 All-Star.

Biografietabelle


Geburtsdaten und Bildung

Brad Penny wurde in Blackwell, Oklahoma, USA, geboren 24. Mai 1978 . Er ist 43 Jahre alt und steht unter dem Sternzeichen Zwillinge. Er besitzt die amerikanische Staatsbürgerschaft und heißt mit bürgerlichem Namen Bradley Wayne Penny.

Der Name und Informationen zu Brads Eltern sind derzeit nicht verfügbar. Ebenso sind Informationen zu seinen anderen Familienmitgliedern wie Geschwistern, Cousins, Großeltern, Verwandten und anderen bisher nicht verfügbar. Brad ist sehr verschwiegen und eine private Person in Bezug auf sein Privat- und Familienleben.

In Bezug auf Brads Bildungshintergrund besuchte und schloss er die Broken Arrow Senior High ab. In diesem College war er ein All-State-Auswahl und Frontier Conference Pitcher des Jahres.

Karriere und Berufsleben

Die Arizona Diamondbacks wählten Brad Penny in der 5. Runde des MLB-Drafts von 1996 aus und unterschrieben dann im Juni des Jahres 1996 bei ihnen. Er ging dann sofort in die Arizona Summer League. Dort belegte er in der ERA den vierten Platz in der Liga und wurde im August Arizonas Organizational Pitcher of the Month. Im Jahr 1998 konnte er dann Minor League All-Stars der ersten Mannschaft von Baseball America werden, der California League Pitcher of the Year. California League Most Valuable Player, Arizona Diamondbacks Minor League Player of the Year und A-Level Player of the Year.


Ebenso startete er im Jahr 1999 die El Paso Diablos auf Diamondbacks Double-A-Niveau. Ebenso konnte er nach einem guten Frühjahr im Jahr 2000 die Marlins an den Start bringen im selben Jahr und belegte eine hohe Zahl, obwohl er ein Rookie war. Zur gleichen Zeit stieg seine ERA aus der Vorsaison. Dann, im Jahr 2003, konnte er sich wieder erholen und die Saison 2003 mit 14 Siegen für die Marlins beenden.



Er handelte zusammen mit Hee-Seop Choi und stellte den Interessenten Bill Murphy den Los Angeles Dodgers im Austausch für Guillermo Mota, Juan Encarnación und Paul Lo Duca im Jahr 2004 vor. Leider im ersten Inning seines zweiten Starts mit dem Dodgers erlitt er eine schwere Armverletzung und wurde auf die Behindertenliste gesetzt und kehrte im September zurück, nur um sich nach drei Innings bei seinem ersten Start in der DL prompt wieder zu verletzen.


Brad Penny

Bildunterschrift: Brad Penny spielt das Spiel (Quelle: Marlin Maniac)

Mehr über Karriere

Brad Penny konnte eine Vertragsverlängerung um drei Jahre im Wert von garantierten 25 Millionen US-Dollar und eine Teamoption für die Saison 2009 unterzeichnen. Hoston Astron-Manager Phil Garner ernannte ihn zum Startkrug der National League im Major League Baseball All-Star Game 2006. Während seines Spiels gegen die Arizona Diamondbacks wurde ihm zugeschrieben, Chad Tracy besiegt zu haben. Er konnte auch drei weitere Strikeouts aufzeichnen, um das vierschlagende Inning zu vervollständigen. Ebenso konnte Penny 2006 den schnellsten Fastball aller NL-Starter werfen, der durchschnittlich 93,9 Meilen pro Stunde erreichte.


Darüber hinaus hatte Brad einen starken Start ins Jahr 2007, der die ganze Saison über andauerte. Er konnte viele Spiele gewinnen und sogar erste Rekorde aufstellen. Er wurde auch zum zweiten Mal in Folge für das All-Star Game ausgewählt. Abgesehen davon, dass er ein hart werfender Krug war, konnte er sich seit seinem Handel an die Dodgers zu einem guten Schlagkrug entwickeln. Im Januar 2009 konnte er bei den Boston Red Sox einen Einjahresvertrag mit einem Grundgehalt von 5 Millionen US-Dollar unterzeichnen.

Brad Penny stimmte vielen anderen Verträgen zu und konnte verschiedene Spiele spielen und sogar viele davon gewinnen. Er trat sogar gegen viele andere Teams oder Gruppen an und gewann einige, während er einige verlor. Außerdem konnte er in all seinen Spielen gegen diese Teams einige Titel gewinnen.

Brad Penny

Bildunterschrift: Brad Penny mit seinen Teamplayern (Quelle: Instagram)

Beziehungsstatus

Brad Penny begann im Oktober des Jahres 2009 mit der professionellen Tänzerin Karina Smirnoff auszugehen. Sie verlobten sich sogar im Oktober 2010. Ihre Verlobung endete jedoch im Dezember 2011. Er ging dann zum ehemaligen Oklahoma City Thunder-Tänzer aus Kaci Cook . Sie verlobten sich im Januar 2013 und heirateten am 1. August 2013 auf Hawaii. Das Paar hat auch zwei Töchter und einen gemeinsamen Sohn. Penny hat viele Bilder von ihnen auf seinen sozialen Konten geteilt.


Brad Penny

Bildunterschrift: Brad Penny mit seiner Frau (Quelle: Instagram)

Körpermaße

Brad Penny hat ein Höhe von 6 Fuß 3 Zoll und sein Gewicht beträgt 104 kg, aber seine anderen Körpermaße sind derzeit nicht verfügbar. Penny hat jedoch hellbraune Haare und grüne Augen.

Soziale Medien und Vermögen

Brad Penny ist auf all seinen sozialen Konten ziemlich aktiv. Er besitzt seine Instagram Account unter dem Namen „bradpenny“ und hat bis jetzt 4,7K Follower gesammelt. Ebenso besitzt er seinen Twitter-Account unter dem Namen „BradPenny“ und hat 17,3K Follower darauf versammelt.

Laut celebritynetworth hat Brad Penny ein Reinvermögen von 20 Millionen Dollar und seine Haupteinnahmequelle ist seine Baseballkarriere. Außerdem hat er definitiv auch andere Einnahmequellen.