Amy Lynn Staubach ist ein beliebtes Promi-Kind. Amy Lynn Staubach ist die Tochter des berühmten ehemaligen Fußballprofis Roger Staubach. Ihre Identität hat sie jedoch höchstwahrscheinlich verborgen und von der Öffentlichkeit sowie den Medien ferngehalten.

Biografietabelle


Frühes Leben und Kindheit

Das Geburtsdatum und der genaue Geburtsort von Amy Lynn Staubach sind bisher nicht bekannt. Ebenso sind ihr Alter und ihr Sternzeichen unbekannt. Amy wurde jedoch in den Vereinigten Staaten von Amerika geboren und besitzt die amerikanische Staatsbürgerschaft.

Amys Vater heißt Roger Staubach und der Name ihrer Mutter ist Marianne Staubach. Sie hat vier Geschwister und ihre Namen sind Jeffrey Roger, Michelle Elizabeth, Jennifer Anne und Stephanie Marie. Ebenso heißen ihre Großeltern Bob Staubach und Betty Staubach. Roger Staubach ist ein ehemaliger US-amerikanischer Fußballprofi, der als Quarterback für die Dallas Cowboys in der National Football League (NFL) tätig war. Ebenso ist Amys Mutter auch als Ehefrau von Roger Staubach beliebt.

In Bezug auf den Bildungshintergrund und die Qualifikation von Amy Lynn sind die Namen der Bildungseinrichtungen derzeit nicht verfügbar. Da ihr Alter und ihr Privatleben nicht bekannt sind, wissen wir nichts über ihren Bildungs- und Schulhintergrund.

Amy Lynn Staubach

Bildunterschrift: Amy Lynn Staubach zusammen mit ihren Familienmitgliedern (Quelle: Pinterest)


Karriere und Berufsleben

Amy Lynn Staubach hat ihre Identität verborgen und unbekannt gehalten. Sie möchte ihr Leben höchstwahrscheinlich privat halten und vom Rampenlicht, den Medien, der sozialen Welt und der Öffentlichkeit fernhalten. Sie muss ein einfaches und friedliches Leben führen wollen, ohne sie zu sehen. Ebenso sind ihr Berufs- und Berufsleben bisher ebenfalls nicht verfügbar.



In Bezug auf Amys Vater ist Roger Staubach ein ehemaliger amerikanischer Fußballprofi. Sein voller Name ist Roger Thomas Staubach. Er hat auch Spitznamen und sie sind 'Roger the Dodger', 'Captain America' ​​und 'Captain Comeback'. Roger besuchte die U.S. Naval Academy und gewann dort 1963 die Heisman Trophy. Und nach seinem Abschluss diente er in der US Navy, einschließlich einer Dienstzeit in Vietnam. Im Jahr 1969 wechselte er dann zu Dallas und spielte alle 11 Spielzeiten seiner Karriere für den Verein.


Ebenso führte Roger das Team fünfmal in den Super Bowl, viermal als Startquarterback. Und er führte die Cowboys zu Siegen im Super Bowl VI und Super Bowl XII. Er wurde zum „wertvollsten Spieler des Super Bowl VI“ gekürt. Staubach war der erste von vier Spielern, der sowohl die Heisman Trophy als auch den Super Bowl MVP gewann, zusammen mit Jim Plunkett, Marcus Allen und Desmond Howard.

Darüber hinaus wurde er während seiner elfjährigen NFL-Karriere sechsmal in den Pro Bowl berufen. Zudem war Roger Staubach bis zu seiner Pensionierung 2018 Executive Chairman von Jones Lang LaSalle. Zudem gilt er als einer der besten Quarterbacks aller Zeiten.


Beziehungsstatus

Amy Lynn Staubach hat ihr persönliches wie auch ihr Liebesleben sehr privat und fern von den Medien sowie der sozialen Welt gehalten. Vielleicht hat sie auch ihre Liebesbeziehung geheim gehalten. Sie muss ein einfaches und friedliches Leben führen, ohne Einmischung von Medien und Öffentlichkeit. Auch Amys Vater Roger Staubach hat sein Liebesleben privat gehalten. Wir haben also auch nicht viele Informationen über Rogers Liebesbeziehung.

Körpermaße

Die Körpermaße von Amy Lynn Staubach wie Größe, Gewicht, Brustumfang, Taillenumfang, Hüftumfang, sowie Bizepsumfang liegen noch nicht vor. Alle diese Messungen von Staubach werden noch überprüft.

Soziale Medien und Vermögen

Amy Lynn Staubach ist auf keinen Social Media Plattformen aktiv und besitzt keine Social Accounts. Vielleicht wollte sie sich auch von der sozialen Welt fernhalten.

Wenn wir über ihr Einkommen und Einkommen sprechen, ist Amys genau Reinvermögen ist derzeit nicht verfügbar. Und auch ihr Werdegang, Job und ihre Einkommensquelle sind unbekannt.