Karriere Rapper
Geburtstag 11. Mai 1988 Stier
Das Alter 32 Jahre
Geburtsort Port St. Lucie, Florida, USA
Höhe 175 Fuß
Reinvermögen 5000000
Beziehungsstatus Beziehungen

Biografie

Ace Hood ist einer der renommiertesten amerikanischen Musikkünstler und Rapper, der durch aufeinanderfolgende Hitalben von der Kritik gelobt wurde. Ursprünglich wurde er von seinen Eltern bei seiner Geburt Antoine McColister genannt. Der erstaunliche Künstler trat 2003 in die Welt der Unterhaltung ein und hat seitdem amerikanischen Musikfans einige der auffälligsten Zahlen gegeben. Er öffnete seine Augen in Port St. Lucie (Florida), wuchs aber in Deerfield Beach auf. Er hat einen Vertrag unterschrieben mit DJ Khaled 's Musiklabel „We the Best Music Group“ am Anfang seiner professionellen Karriere.


Hood hat bis heute vier Studioalben in voller Länge offiziell veröffentlicht. 2008 veröffentlichte er sein Debüt-Studioalbum mit dem Titel „Gutta“. Es wurde von We the Best Music Group, Def Jam Recordings und Dollaz n Dealz Entertainment veröffentlicht. Es stellte sich kurz nach der Einführung als großer Erfolg heraus. Es stieg in die US Billboard 200 ein und sicherte sich den 36. Platz. Allein innerhalb der ersten Woche wurden mehr als 24.700 Exemplare des Debütalbums verkauft. 2009 veröffentlichte er sein zweites Studioalbum unter der Überschrift „Ruthless“. Es war ein weiterer großer Erfolg für den talentierten Rapper. Hoods drittes Studioalbum erschien unter dem Titel „Blood, Sweat & Tears“. 2013 unterhielt er seine Fans mit dem vierten Album „Trials and Tribulations“.

Antoine hat sich von Anfang an für Rap-Musik interessiert. Während seiner Bildungszeit hörte er seine Lieblings-Rap-Künstler, nachdem er nach Hause zurückgekehrt war. Er erhielt alle Unterstützung, die er brauchte, um eine Karriere in der professionellen Musikindustrie zu verfolgen. Der Rapper hat für bekannte Musiklabels wie Def Jam, We the Best, Empire, Hood Nation, Cash Money und Republic Records gearbeitet.

Wer sind Amines Eltern?

Hood atmete am 11. Mai 1988 zum ersten Mal ein. Er wurde in Port St. Lucie, Florida, USA, geboren. Der Vater des zukünftigen Rappers war nicht verfügbar, als er auf diese Welt kam. Er wurde von seiner geliebten Mutter zusammen mit einem schönen jüngeren Cousin namens Ty Barton Junior aufgezogen. Die arme Familie verbrachte ihr Leben in Deerfield Beach, als Hood ein Kleinkind war. Seinen Abschluss machte er an der Deerfield Beach High School in Deerfield Beach, Florida.

In der Schule war er ein begeisterter Fußballspieler. Die meiste Zeit trieb er Sport, ohne an sein Studium zu denken. Einmal wurde er beim Fußballspielen verletzt. Die Verletzung war schwerwiegend und führte dazu, dass er das Spiel aufgab. Er war ein wenig entmutigt, die Äußerungen des Arztes über die Zukunft seiner Fußballkarriere zu sehen. Dies nahm er sich jedoch nicht zu Herzen. Er begann darüber nachzudenken, eine Karriere in der amerikanischen Hip-Hop-Branche anzustreben. Er erlebte, wie viele andere Rapper erfolgreich wurden, nachdem sie in die Musikindustrie eingetreten waren. Er beschloss, sich auf den gleichen Weg zu bewegen, indem er seine Gesangs- und Rap-Fähigkeiten aufpolierte. Zunächst schloss er sich einer lokalen Rap-Gruppe namens „Dollaz and Dealz“ an und veröffentlichte einen Track unter dem Titel „M.O.E“.


Musikalische Karriere

Hoods musikalische Karriere begann 2006, als er sich mit Dollaz und Dealz zusammentat. Er trat bei verschiedenen lokalen Veranstaltungen auf, um vom Publikum Anerkennung zu bekommen. Er wollte überall für sich werben, um von der Masse an Fahrt zu gewinnen. Seine berufliche Karriere nahm 2017 eine Wende, als er sich traf DJ Khaled beim stadtformatierten Radiosender WEDR 99 Jamz. Khaled überprüfte die Rap- und Freestyle-Fähigkeiten des jungen Burschen und verpflichtete ihn schließlich bei seinem Musiklabel „We the Best“. Bald machte der talentierte Typ seinen Namen im XXL-Magazin.



Am 18. November 2008 veröffentlichte Ace offiziell sein Debüt-Studioalbum „Gutta“ über Def Jam Recordings, Dollaz N Dealz und We the Best Music Group. Es kam sowohl beim Publikum als auch bei den Kritikern gut an. Es war ein Album in voller Länge mit 66:34 Minuten packender Musik. Die Aufnahmesessions wurden zwischen 2007 und 2008 abgeschlossen. Das Album erreichte die US Billboard Hot 200 und platzierte sich auf Platz 36. Einige der Songs wurden in Form von spannenden Videos veröffentlicht. Dazu gehörten „Can’t See Y’all“, „Ride (Remix)“ und „Get Him“. Das Selbstvertrauen des jungen und talentierten Rappers wurde durch den großen Erfolg seiner ersten musikalischen Einführung gestärkt.


Am 30. Juni 2009 veröffentlichte Ace sein zweites Studioalbum mit dem Titel „Ruthless“ über Def Jam Recordings, Dollaz N Dealz Entertainment und We the Best Music Group. Es war weitaus erfolgreicher als sein vorheriges Debütalbum. Die zweite Sammlung von Songs erreichte Platz 23 der Billboard 200. Über 19.700 Exemplare des Albums wurden in der ersten Woche verkauft. Am 9. August 2011 veröffentlichte der Stunner sein drittes Studioalbum mit dem Titel 'Blood, Sweat, & Tears' über Island Def Jam, We the Best Music Group und Dollaz n Dealz Entertainment. Es beinhaltete einige der spektakulärsten Gastauftritte anderer Stars wie Chris Brown, T-Pain, Yo Gotti und Kevin Cossom.

Hoods viertes Studioalbum erschien am 16. Juli 2013 über Cash Money Records, Dollaz n Dealz, Republic Records und We the Best Music Group. Es enthielt mehrere Hits wie 'Bugatti'. Der Track sicherte sich Platz 33 der US Billboard Hot 100 Charts. Ein weiterer Song, der zu einem fantastischen Erfolg wurde, trug den Titel „We Outchea“. Es zeigte den berühmten amerikanischen Rapper, Lil Wayne . Hood erhielt in Anerkennung seiner fantastischen Leistungen in der Hip-Hop-Branche mehr als ein paar Nominierungen für Auszeichnungen.


Ist Ace Hood verheiratet?

Der 31-jährige amerikanische Rap-Künstler ist seit Beginn seiner Rap-Karriere mit vielen Frauen verbunden. Eine der prominentesten Beziehungen des Rappers war mit Shanice Tyria Sarratt. Das Paar genoss die gemeinsamen Jahre. Shanice hat aus ihren Liebesbeziehungen zu Hood zwei entzückende Zwillingstöchter gezeugt.

Sie hießen Sailor Blu und Lyric McColister. Beide wurden am 25. Mai 2011 geboren. Eine der Töchter namens Lyric starb kurz nach ihrer Geburt an bestimmten gesundheitlichen Problemen. Ace hat aus seinen früheren Beziehungen auch einen schönen Sohn gezeugt. Im April 2019 schlug er seine langjährige Geliebte Shelah Marie vor.

Wie hoch ist das Vermögen von Ace Hood?

Hood hat in seiner professionellen Musikkarriere bisher vier erfolgreiche Studioalben veröffentlicht. Er erhielt mehrere Preisnominierungen bei verschiedenen Preisverleihungen. Er wurde in eine arme Familie geboren. Es war für ihn nicht möglich, das Leben seiner Träume zu genießen. Er begann jedoch, einen verschwenderischen Lebensstil zu führen, nachdem er in die Hip-Hop-Welt eingetreten war. Nach den kürzlich gesammelten Informationen besitzt er ein geschätztes Nettovermögen von insgesamt 5 Millionen US-Dollar.